Der letzte Stein ist gesetzt

- Böblingen feiert die Eröffnung der neuen Fußgängerzone

Der letzte Pflasterstein ist verlegt und Böblingen feiert seine Fußgängerzone. Die neue „Flaniermeile“ soll vom Publikum mit einem großen Festwochenende am Samstag, den 9. und Sonntag, den 10. Mai in Besitz genommen werden. Das gesamte Umland ist eingeladen beim großen Eröffnungsfest dabei zu sein. Der Besuch in Böblingen lohnt sich. Es gibt viel zu entdecken und kulturell und kulinarisch zu erleben. Auch die Einkaufstasche darf am Samstag mit Sonderangeboten gefüllt werden.
Mehr...

Twitter BB

Amtsblatt

Zur Onlineausgabe

heiter
Wetter in Boeblingen
16 °C
heiter
Wind N 5 km/h
heiter
Vorhersage für Dienstag
nachmittags Schauer
11 °C - 24 °C

heiter
Vorhersage für Mittwoch
teils bewölkt
8 °C - 19 °C

Börse Aktuell

Weitere Börsenkurse


Öffentlicher Waldbegang im Stadtwald

Auch in diesem Jahr lädt die Stadtverwaltung die Gemeinde- und Ortschaftsräte sowie die Mitglieder des Jugendgemeinderats und interessierte Bürger/-innen zu einem Rundgang durch den Böblinger Wald im Bereich Tannenberg ein. Die Teilnehmer/-innen treffen sich am Freitag, den 8. Mai 2015 um 14.00 Uhr am Waldspielplatz auf dem Tannenberg, östlich des Amselwegs.

Der Wald wird immer mehr zum Erholungsbereich und die vielfältigen Nutzungen bringen immer häufiger Konflikte zwischen Bewirtschaftung und Freizeitgestaltung mit sich. Beim Waldbegang mit Revierförster Paul Erbacher werden die Herausforderungen der Waldbewirtschaftung an einem Erholungsschwerpunkt erläutert. Gezeigt wird, welche besonderen Ziele in einem Waldgebiet, das besonders stark von Erholungssuchenden frequentiert wird, verfolgt werden. Außerdem wird vorgestellt, welche Maßnahmen ergriffen werden, um bei Baumfällarbeiten in solchen Bereichen die Sicherheit der Waldbesucher zu gewährleisten und den Zugang zum Wald trotzdem zu ermöglichen.

Bürgermeisterin Christine Kraayvanger freut sich mit der Abteilung Umwelt und Grünflächen des Tiefbau- und Grünflächenamts und dem Forstamt auf eine rege Teilnahme und interessierte Nachfragen. Der Rundgang dauert ca. zwei Stunden und die Route verläuft über geschotterte Waldwege, die auch mit einem Kinderwagen befahrbar sind.

Ratgeber für den Trauerfall

Die Broschüre „Ratgeber für den Sterbefall“ gibt Orientierung und Überblick über die zu regelnden Abläufe und die erforderlichen Formalitäten.

Sie enthält wichtige  Kontaktdaten unserer städtischen Ämter. Weiter erfahren Sie Details zur Regelung der Trauerfeier, über die Vorsorge- und Nachlassregelung, die Gräberauswahl und Grabpflege. Außerdem werden die verschiedenen Bestattungsformen auf den Böblinger Friedhöfen dargestellt.

Unsere Broschüre gibt einen Überblick über sämtliche Formen der Bestattung und regt an, sich Gedanken zu machen, wie eine Grabstätte künftig gestaltet sein könnte.

Ebenso können Sie ein Exemplar direkt bei der Friedhofsverwaltung der Stadt Böblingen erhalten.

Party on: TeenDisco im Jugendtreff Dagersheim

Am Freitag, den 8. Mai 2015 veranstaltet der Jugendtreff Dagersheim von 18.00 bis 21.00 Uhr bereits zum dritten Mal eine Disco für alle Teens zwischen zehn und vierzehn Jahren. Bei heißen Beats und erfrischenden Cocktails wird bis in die Abendstunden gefeiert.

Partystimmung pur: Ab 18.00 Uhr heizt DJ Micha den Gästen so richtig ein und sorgt mit aktuellen Charthits für ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche. Wer es etwas ruhiger mag, findet auf der Terrasse einen entspannten Platz, um mit Freunden zu quatschen und die lauen Abendstunden zu genießen. Hinter der Theke bietet das BarTeam mit neuen alkoholfreien Specials abwechslungsreiche Abkühlung. Egal ob fruchtig, sahnig oder spritzig - der erste Cocktail geht auf‘s Haus.
 

„Die Parties im letzten Jahr waren echt cool“, erzählt die dreizehnjährige Ginetta, „vor allem DJ Micha legt mega gut Musik auf.“ Die ehrenamtliche Barkeeperin und Stammbesucherin des Jugendtreffs freut sich jetzt schon auf den Abend: „Ich werde dieses Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein!“ Der Eintritt zu diesem exklusiven Event kostet 1,00 Euro inklusive Gratiscocktail.

Der Jugendtreff Dagersheim ist ein Angebot der Stadt Böblingen für alle ab zehn Jahren. Weitere Informationen zur TeenDisco gibt es unter Telefon (0 70 31) 6 69-52 81, auf der Homepage www.jugendtreffdagersheim.de oder persönlich im Haus der Vereine in der Böblinger Straße 19 in Dagersheim.

Stadtteil Grund feiert siebtes Stadtteilfest

Am Freitag, den 8. Mai 2015 findet im Stadtteil Grund von 14.30 bis 19.30 Uhr das siebte Stadtteilfest statt, das vom Sozial- und Nachbarschaftszentrum der Arbeiterwohlfahrt in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilarbeitskreis Grund und weiteren Kooperationspartnern organisiert wird. Für kleine und große Stadtteilbewohner/-innen wird ein vielfältiges Programm im Innen- und Außenbereich des Sozial- und Nachbarschaftszentrums in der Stauffenbergstraße 17 angeboten.

Verschiedene Schulen, Vereine und Kirchen sorgen für Begegnungs­möglichkeiten im Stadtteil, bunte Unterhaltung und für das leibliche Wohl. Kleine Gäste können sich am Nachmittag z.B. auf der Rollenrutsche, der Hüpfburg, beim Hochdruckreiniger-Dosenschießen und bei der großen Spielstraße austoben. Für Teilnehmer/-innen der Spielstraße winken attraktive Preise. Für große und kleine Gäste gibt es zudem verschiedene Aufführungen und ein Bewirtungsangebot mit Herzhaftem vom Grill sowie Kaffee und Kuchen.

Programm
  • 14.30 bis 15.45 Uhr: Rollenrutsche, Hüpfburg, Hochdruckreiniger-Dosenschießen
  • 15.45 bis 17.00 Uhr: Schülerband der Friedrich-Schiller-Realschule, Schulchor der Eduard-Mörike-Grundschule, Auftritt der Taekwando-Freunde, Tanzauftritt des TSC Rot-Weiß Böblingen
  • 17.15 bis 18.45 Uhr: Spielstraße, Kinderschminken, Hüpfburg, Hochdruckreiniger-Dosenschießen
  • 19.00 Uhr: Siegerehrungen auf der Bühne

Weitere Informationen zum Stadtteilarbeitskreis Grund gibt es auf der städtischen Homepage unter www.boeblingen.de/fachstelle. Der Stadtteilarbeitskreis tagt ca. alle zwei Monate öffentlich und steht interessierten Bürger/-innen offen. Persönliche Anliegen und Fragen beantwortet die städtische Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement, Heike Lück, Tel. (0 70 31) 6 69-24 77, E-Mail lueck@boeblingen.de.

„Happy Disney!“ Familienkonzert der Stadtkapelle

Am Sonntag, den 10. Mai 2015 um 16.00 Uhr steht er an, der erste musikalische Höhepunkt des Jahres für die Stadtkapelle Böblingen: Sie lädt herzlich ein zum Familienkonzert in der Murkenbach-Aula.
Dort lautet das Motto kurz und knapp „Happy Disney!“. Erwachsene und vor allem Kinder dürfen sich auf eine spannende, unvergessliche Reise in die fantastischen Welten von Walt Disney freuen.

Mit Dirigentin Martina Wratsch macht die Jugendkapelle den Auftakt und spielt das Marsch-Medley „A Disney March Spectacular“. Es lässt auf Altbekannte treffen, etwa Micky Maus, Mary Poppins oder Colonel Hathi aus dem Dschungelbuch. Aber auch ganz Aktuelles haben die Jungmusiker im Gepäck, nämlich den mit Oscar und Grammy ausgezeichneten Song „Let It Go“ aus „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“.

Filmmelodien und Instrumentengarten

Danach startet die Stadtkapelle unter der Leitung von Daniel Wolkober die musikalischen Motoren. Auf rasante Fahrt begeben sich Lightning McQueen und Co im Film „Cars“, bei dem es um sprechende, menschliche Autos geht. Von der Route 66 geht es dann schnurstracks nach Nimmerland. Hier sind Peter Pan, Jane, Fee Naseweis und natürlich Käpt'n Hook samt Smee zu Hause und erleben zahlreiche Abenteuer. Daraufhin fliegt die gesamte Murkenbach-Aula auf dem Teppich in arabische Gefilde, wo im  Königreich Agrabah die Geschichte von Aladdin spielt. Mit dabei sind natürlich die Wunderlampe, Geist Dschinni sowie Bösewicht Dschafar und Prinzessin Jasmin. Zum Ende hin werden die Segel gesetzt und man sticht in See, wenn Jack Sparrow, Will Turner und Elizabeth Swann ihre aufregende Reise antreten, um den „Fluch der Karibik“ zu lösen.

Alles in allem erwartet die Zuhörer ein vielfältiges Programm, das dank etlicher unterschiedlicher Filmmelodien garantiert nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt – zumal auch für die Augen reichlich Abwechslung geboten sein wird. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss haben Kinder und Interessierte die Gelegenheit, im Instrumentengarten unter fachkundiger Anleitung Instrumente auszuprobieren. Weitere Informationen gibt es unter www.stadtkapelle-boeblingen.de

twitter Logo
Facebook Logo
RSS Logo



 

      facebook  twitter