>> Startseite >> BürgerPolitik >> Stadtverwaltung >> Oberbürgermeister Wolfgang Lützner

Wolfgang Lützner

Oberbürgermeister

"Ich sehe Böblingen im Vergleich mit anderen Städten ganz weit vorne. Und ich erkenne Potentiale, die wir noch stärker nutzen sollten."


Internationale Weltklasse beim dritten BIG SOUNDS Festival

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

vom 19. bis 21. September 2014 verwandelt sich Böblingen wieder in den Hotspot der Blasmusikszene. Wie vielfältig diese ist, das zeigt auch das diesjährige Programm unseres BIG SOUNDS Festivals. Die Erfahrungen aus den ersten beiden Jahren und die Konsequenzen, die gezogen wurden, wirken sehr positiv. Die Stellschrauben sind für dieses und die kommenden Jahre richtig justiert.

Dies ist gelungen dank der großartigen Unterstützung der Sparda-Stiftung und der akribischen Arbeit und Analyse des Veranstalters Opus aus Stuttgart. Die Weiterentwicklung des Festivals ist klar erkennbar.
Ich habe den Eindruck, dass die BIG SOUNDS im dritten Veranstaltungsjahr in Böblingen endgültig angekommen sind. Die drei Festivaltage bieten wieder großartige Musikerlebnisse in unserer Stadt.

Fulminanter Auftakt mit dem König des Balkan Brass Goran Bregović

BIG SOUNDS startet in diesem Jahr mit einem echten Leckerbissen. Am Freitagabend eröffnet der Weltstar Goran Bregović mit seiner Band das Festival. Der in Sarajevo lebende Bregović ist einer der wichtigsten Vertreter der traditionellen Balkan-Musik. Sein Konzertprogramm führte ihn schon auf Bühnen in der ganzen Welt. Dass wir ihn für Böblingen gewinnen konnten, ist eine echte Sensation. Party und Tanzstimmung im Europasaal der Kongresshalle sind an diesem Abend garantiert.

Attraktives Open Air-Programm für die ganze Familie

Auch in diesem Jahr gibt es am BIG SOUNDS Wochenende im Außenbereich der Kongresshalle und an der Wandelhalle wieder ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Umsonst und Draußen“. Am Samstag ist Familientag. Dann lädt der Außenbereich mit Kinderunterhaltung, Biergarten und einer kleinen Ausstellungsfläche zum Verweilen ein. Parallel dazu gibt es auf der Bühne vor der Kongresshalle Live-Musik von den Retro Brüdern und Tansy Davis Supersoul. Um 15.00 Uhr wird im Württemberg-Saal erneut das Kinderkonzert der Bläserphilharmonie stattfinden. Den grandiosen Abschluss am Samstag bildet das Konzert mit Curtis Stigers und der SWR Big Band. Curtis Stigers hat eigens für das BIG SOUNDS Festival seine Stücke neu arrangiert und wird sie erstmals mit einer Big Band präsentieren - eine Premiere in und für Böblingen.

Klanggewaltiges Finale mit der Bläserphilharmonie

Der Sonntag gilt als der neue große Blasmusiktag Süddeutschlands. Er komplettiert die gesamte Bandbreite des Genres. Im Außenbereich wird ab den Morgenstunden mit Polka Brass und der Brass Band A7 kräftig eingeheizt. Am Abend wird der zweimalige Echo-Klassik-Gewinner Sebastian Manz zum klanggewaltigen Finale des BIG SOUNDS Festivals mit der eigens für dieses Konzert gegründeten Bläserphilharmonie Baden-Württemberg zu erleben sein. Als Opener für die Bläserphilharmonie sind die Böblinger Schülerbläserklassen zu hören. Das Festival will den jungen Talenten eine große Bühne und die einmalige Chance bieten, sich in einem professionellen Umfeld zu beweisen. Eine tolle Aktion der kulturellen Nachwuchsförderung, die zeigt, dass die Strahlkraft des Festivals in die Stadt hineingetragen wird.

Das dritte BIG SOUNDS Festival ist ein fantastisches Angebot für unsere Stadt. Daher meine Empfehlung: Kommen und besuchen Sie die attraktiven Konzerte in und um die Böblinger Kongresshalle. Ein Festival lebt von der Stimmung der Besucher. Erleben Sie diese mit! Noch sind Karten für die großen Abendkonzerte zu haben.


Ihr
Wolfgang Lützner


      facebook  twitter