"Böblingen - Raum für Taten und Talente."

Kontakt

Wolfgang Lützner

Oberbürgermeister
Tel.: 07031 / 669 12 01
Email

Bürgernah

Weitere Beiträge

>> Startseite >> BürgerPolitik >> Stadtverwaltung >> Oberbürgermeister Wolfgang Lützner

Wolfgang Lützner

Oberbürgermeister

"Ich sehe Böblingen im Vergleich mit anderen Städten ganz weit vorne. Und ich erkenne Potentiale, die wir noch stärker nutzen sollten."


In Böblingen spielt den Sommer über die Musik

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

heiß war der Sommer in Böblingen in den letzten Wochen. Dies lag nicht nur an den tropischen Temperaturen. Unsere Stadt hat pulsiert und gefeiert, wie wir das aus südlichen Urlaubsländern kennen. Bei der Eröffnung unserer Fußgängerzone, dem gelungenen Auftakt des „Sommer am See“, beim gutbesuchten Stadtfest und eben erst beim - zum wiederholten Male erfolgreichen - Schlemmen am See.

Der Veranstaltungssommer in unserer Stadt geht ungebremst weiter bis zum BIG SOUNDS Festival Mitte September. Das attraktive Kulturprogramm des „Böblinger Sommer am See“ erleben wir in seinem mittlerweile 19. Jahr gelungen aufgefrischt. Einmaligkeitscharakter weist das Jubiläum „100 Jahre Flugplatz Böblingen“ auf. Sehenswerte und informative Ausstellungen gibt es dazu im Museumsgebäude Zehntscheuer und in der Motorworld zu bestaunen. Bei der großen Flugfeld Hocketse  am 5. und 6. September wird das historische Ereignis besonders thematisiert.

Böblinger Songtage – Musik fernab des Mainstream

Ein besonderes Bonbon der Reihe Sommer am See, mit ihrer Mischung aus vereinsgetragenen Veranstaltungen und den Konzertangeboten des Kulturamts,
sind die 2. Böblinger Songtage. Diese können sie in diesem Jahr von Donnerstag, den 6. August bis Samstag 8. August erleben. An diesen drei Tagen wird ein Querschnitt der aktuellen deutschen und deutschsprachigen Liedermacher- und Songwriterszene zu sehen und zu hören sein. Dass Musik aus Deutschland viel mehr zu bieten hat als die Chartstürmer Xavier Naidoo, Andreas  Bourani, Cro, Sarah Connor und Helene Fischer, wollen die hervorragend besetzen Böblinger Songtage beweisen. Mit Niels Frevert kommt ein Deutsch-Poet der ersten Stunde nach Böblingen und mit der Band „Die höchste Eisenbahn“ das vielleicht Beste was die deutsche Liedermacher-Szene derzeit zu bieten hat. Am Freitag, dem 7. August beweisen die Bands „Honig“ und „Young Chinese Dogs“, dass Musik aus Deutschland stammend auch sehr international klingen kann. Nicht nur Kenner schätzen diese Künstler. Die Songtage wollen diese Schätze einem breiten Publikum zugänglich machen.
Musik fernab des Mainstream ist ein musikalisches Abenteuer, auf das sich einzulassen allemal lohnt.

Kabarett bei Sommer am See

Sommer am See ist vielschichtig. Hochklassiges Kabarett trägt dazu traditionell bei. Am 4. August sind die Dauerbrenner Ernst und Heinrich bereits zum 14mal mit ihrer Musikkabarettshow zu Gast. Ein weiteres kabarettistisches Highlight setzt am 14. August der stets bruddelnde Klaus Birk mit seiner „Best of Birk“ Show.

Internationales und das Kasperle sind auch dabei

Mit Irish-Folk-Rock der Schweizer Band „Pigeons on the Gate“ und dem ersten Festival „Rock am Bootshaus“ stehen weitere Höhepunkte Anfang September auf dem Programm. Gemeinsam mit dem Kulturnetzwerk Blaues Haus geht das Kulturamt auch hier neue Wege. Wir sind gespannt, wie vor allem die jüngere Generation dieses Angebot annehmen wird.
Mit  Kasperletheater, einer musikalischen Lesung und einer öffentlicher Kultur- und Kunstwerkstatt geht der Veranstaltungsreigen des diesjährigen Sommer am See erst weit nach den Sommerferien zu Ende.
Für mich ist es immer wieder wichtig zu sehen, dass die Angebote in unserer Stadt angenommen werden und uns Einheimische und Gäste aus der  weiten Region mit ihrer Anwesenheit belohnen. Sie würdigen und unterstützen damit die Arbeit und auch die Investitionen der Veranstaltungsmacher.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer in Nah und Fern.

Ihr

Wolfgang Lützner


      facebook  twitter