BöbiCon FreizeitKultur

Musik- und Kunstschule
Herrenberger Straße 31
71034 Böblingen

Telefon:
0 70 31/6 69-17 17

E-Mail Musikschule und Sekretariat:

Kontakt Musikschule


E-Mail Kunstschule, Fachbereiche:

Kontakt Tanz


Kontakt Kunst

Kontakt Theater

>> Startseite >> FreizeitKultur >> Kultur >> MusikKunstschule

Musik- und Kunstschule

Musikschule

„Beste musikalische Ausbildung ist eines der wertvollsten Geschenke, die wir unseren Kindern mitgeben können.“


...zum Onlinekatalog der Musikschule

Ausführliche Informationen, Anmeldeformular, Gebührensatzung usw. finden Sie auf unserer Homepage www.musikschule.boeblingen.de.

Die Informationsbroschüre der Musikschule soll Ihnen Einblicke über unser Unterrichtsangebot geben.

Sie finden auf den folgenden Seiten Infos der Fachbereiche mit ihrem jeweiligen Instrumental- und Vocalunterricht sowie die Kurse aus unserem Elementarbereich.

Wir wünschen Ihnen zahlreiche nützliche Informationen und viel Spaß beim Durchblättern unserer Broschüre.

Damit Sie sich den Katalog anschauen können, muss ein Flash Player installiert sein. Diesen können Sie hier herunterladen.

Kunstschule

D A T - Dance Art Theater



Die Kunstschule der Stadt Böblingen bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit aktiv ihre Begabungen in den Bereichen Tanz, Theater und bildnerischem Gestalten zu entfalten oder einfach nur Spaß zu haben.


Drei kleine tanzende Mädchen in roten Kleidern

Spaß an der Bewegung und Lust an der Kreativität sind die Vorraussetzungen, sich für Tanz zu entscheiden. Der forschende und kreative Umgang mit der eigenen Persönlichkeit im Tanz und in der Solo- oder Gruppenarbeit erfordert den ganzen Menschen. Tanz in diesem Sinne lässt den Menschen in seinem Körper „zuhause“ sein.

Bastelarbeit, die ein Huhn darstellt

Die Kunstwerkstatt steht allen Interessierten und Neugierigen offen. Ob im Rahmen eines Workshops oder beim regelmäßigen Besuch einer Klasse, hier können unterschiedlichste Materialen ohne Leistungsdruck ausprobiert und verschiedene künstlerische Techniken erlernt und verfeinert werden.

Theaterspielen macht Kindern Spaß. Hier können sie alles darstellen, das sie emotional bewegt. Gefühle, Meinungen, Konflikte, Träume, Wünsche und Ängste kommen dabei im wahrsten Sinne des Wortes „ins Spiel“.

Drei Kinder auf der Schauspielbühne

Theaterspielen bedeutet also nicht nur Kinderspaß, sondern auch ein gutes Stück Selbsterfahrung. Es erfordert in ganz besonderem Maße soziale Kooperation, die gemeinsame Entfaltung der Fantasie und die Verantwortung für sich, den Partner das und das Ziel.

Dabei ist die Aufführung zunächst Nebensache. Sie kann, muss aber nicht, der Höhepunkt eines gemeinschaftlichen Spielens und Anstrengens sein. Das Theater bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre individuellen Fähigkeiten in motivierender und fröhlicher Atmosphäre zu entfalten.

      facebook  twitter  xing