Kontakt

Frank Kienzler
Jugendreferat
Telefon (0 70 31) 6 69 23 11
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 121
Aufgaben: Jugendreferent
>> Startseite >> SozialBildung >> Soziales >> Jugend

Jugend

fotolia.de, © Monkey Business

Böblingen möchte Jugendliche in ihrer Entwicklung begleiten und fördern. Viele Teenager wollen unsere Gesellschaft mitgestalten. Außerdem fordern sie Chancengleichheit für sich und andere ein.

Unsere Aufgabe: Jugendliche in Entscheidungs - und Gestaltungsfragen einzubeziehen und benachteiligten Jungen und Mädchen Chancen zu ermöglichen.


Frank Kienzler ist neuer Jugendreferent

Der bisherige Jugendreferent, Michael Weimer wechselte zum 1.08.2014 nach Heilbronn. Als sein Nachfolger stellte sich Frank Kienzler am 21.10.2014 im Verwaltungs- und Kulturausschuss der Stadt Böblingen vor.

Frank Kienzler

Frank Kienzler leitet ab dem 1.11.2014 die Abteilung Jugendreferat und übernimmt die stellvertretende Amtsleitung im Amt für Jugend, Schule und Sport bei der Stadt Böblingen. Im Anschluss an sein Studium "Lehramt an Sonderschulen" studierte Herr Kienzler zusätzlich Sozialpädagogik an der Berufsakademie Stuttgart mit den Studienschwerpunkten Kinder- und Jugendarbeit sowie Bürgerschaftliches Engagement. Seine berufliche Laufbahn begann Frank Kienzler 2001 beim Referat Jugend und Sport der Stadtverwaltung Kaiserslautern. Im Anschluss war er 9 Jahre als Jugendreferent in Holzgerlingen und zuletzt als Fachberater für Jugendarbeit beim Kreisjugendamt Reutlingen tätig. Der 38-jährige Frank Kienzler ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Er wechselt nun - wie er dem Gemeinderat sagte - auf seinen "absoluten Wunschposten".


      facebook  twitter