Schulen

Lernen, weil's Spaß macht.

Schulklasse

Ein guter Schulabschluss beeinflusst den Rest des Lebens - vor allem die berufliche Laufbahn. Deshalb ist es wichtig, die richtige Schule zu besuchen. In Böblingen gibt es viele unterschiedliche Schulen und Schulformen, die für jeden den richtigen Abschluss bieten.

Damit Sie Ihre Kinder sorgenfrei zum Unterricht schicken können, sind uns kurze und sichere Schulwege ein wichtiges Anliegen. Außerdem achten wir in unseren Schulmensen auf ausgewogene Ernährung, damit die Schülerinnen und Schüler eine gesunde Mahlzeit zu sich nehmen können.
    

Horte an den Schulen

Horte an den Schulen

Bild zur Verzierung

Der Hort an der Schule und der herkömmliche Hort sind Einrichtungen der Jugendhilfe für Kinder im schulpflichtigen Alter. Ihr Angebot richtet sich vorwiegend an Kinder von allein erziehenden oder berufstätigen Eltern. Viele Horte sind auch während der Schulferien geöffnet.

In einem Hort an der Schule werden schulpflichtige Kinder im Grundschulalter nach dem Unterricht betreut. Der Hort an der Schule hat eine eigene Leitung und arbeitet eng mit der Schule und dem Elternhaus zusammen. Er unterscheidet sich vom herkömmlichen Hort dadurch, dass er in einer Schule untergebracht oder in räumlicher Nähe zu einer Schule eingerichtet ist. Jede Gruppe wird von geeigneten Betreuungskräften betreut. In der Regel wird in der Einrichtung ein Mittagessen für die Kinder angeboten.

Hat der Hort eine Betriebserlaubnis erhalten, können Sie sich darauf verlassen, dass folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Während der Hauptbetreuungszeit sind eine Fachkraft und eine geeignete Betreuungskraft anwesend.
  • In einer Gruppe sind maximal 20 Kinder (bei zusätzlichem Raumangebot maximal 25 Kinder).
  • Es stehen entsprechende Räumlichkeiten zur Verfügung.

An diesen Einrichtungen gibt es Horte


Grundschulen

Die Grundschulen in Böblingen

Welche Schule für Ihr Kind zuständig ist können Sie über die Grundschulsuche erfahren.

Der Verwaltungs- und Kulturausschuss hat in seiner Sitzung vom 26.01.2016 beschlossen, Grundschulbezirke mit Wirkung zum 1. August 2016 zu ändern. Die wichtigsten Ziele im Grundschulbereich sind die dauerhafte Zweizügigkeit aller Böblinger Grundschulen sowie die Gewährleistung einer möglichst wohnortnahen Versorgung der Schüler.

Die Stadt ändert als Schulträger gemäß § 25 Schulgesetz für Baden-Württemberg die Grundschulbezirke in Böblingen mit Wirkung ab 01.August 2016 wie folgt:
Die bislang zur Ludwig-Uhland-Grundschule zugehörigen Straßen Albrecht-Berblinger-Weg 15+17, alle ungeraden Hausnummern des Auguste-Piccard-Weg, Johann-Schütte-Straße, Leonardo-da-Vinci-Platz 3 - 7, Liesel-Bach-Straße 27, 29, 31, 40-60, Wilhelmine-Reichard-Weg gehören künftig zum Schulbezirk der Justinus-Kerner-Schule

Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Böblingen

Grundschulsuche - Welche ist die zuständige Grundschule für mein Kind?

Darstellung der Schulbezirke im Stadtplan

In einer einfachen grafischen Darstellung sind die Grundschulbezirke in Böblingen im Stadtplan eingezeichnet.
Klicken Sie auf den Link um zu den Plandarstellungen zu kommen.

Grundschulen und weiterführende Schulen in freier Trägerschaft

Sie werden jeweils in einem neuen Fenster auf die Homepages des freien Trägers weitergeleitet.


Weiterführende Schulen

Weiterführende Schulen in städtischer Trägerschaft

Welcher Weg ist der richtige für mein Kind nach der Grundschule?
Werkrealschule, Realschule, Gymnasium, eine Schule eines freien Trägers, eine Sonderpädagogische Schule?


Grundschulen und weiterführende Schulen in freier Trägerschaft

Sie werden jeweils in einem neuen Fenster auf die Homepages des freien Trägers weitergeleitet.


Sonstige Schulen

Böblinger Gesamtelternbeirat

Für die Elternschaft steht der Gesamtelternbeirat für alle Fragen zur Schulsituation und auch für Anregungen zur Verfügung:

Vorsitzender Stellvertretender Vorsitzender
Daniel Pazanin Dieter Renken
Tel: 07031 /  72 43 33 Tel: 07157 / 6 70 54
Email Email

Schulstatistik

5.754 (im Vorjahr 5.683) Schüler in 267 (259) Klassen besuchen im Schuljahr 2015/2016 die Schulen und die Grundschulförderklassen der Stadt Böblingen.Zur vollständigen Schulstatistik


Multimedia an Böblinger Schulen

  • SAMS-ON
    System zur Administration von Mensen an Schulen online
  • Schlaumäuse
    Kinder entdecken Sprache
  • Campusnetz
    Das Campusnetz ist das pädagogische Computernetz der Schulen der Stadt Böblingen
  • Mobiles Lernen
    an Böblinger Schulen

Schulentwicklungsplanung

Am 18.10.2011 fand in der Aula am Murkenbach die Böblinger Bildungskonferenz statt. Die Vorträge werden hier als Powerpointpräsentation bzw. als .pdf-Datei bereitgestellt.Zur Schulentwicklungsplanung


Schülerfilm über Böblingen

(Unter Verwendung des JW FLV Media Player von Jeroen Wijering, www.longtailvideo.com)

Damit Sie sich das Video anschauen können, muss ein Flash Player installiert sein.

Den Flash Player können Sie hier herunterladen.


Weitere Informationen

Kontakt

Dagmar Sattler
Amt für Jugend, Schule und Sport
Telefon (0 70 31) 6 69 23 31
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 115
Aufgaben: Abteilungsleiterin Schule und Sport

Ferienplan

Ferienplan 2014/2015 (110 KiB)
Ferienplan 2015/2016 (52,5 KiB)
Ferienplan 2016/2017 (20,9 KiB)



(110 KiB)


Grundschulsuche

Horte