Eröffnungsfeier des U3-Erweiterungsbaus der Kita Herdweg am 14. September

Kleine Kita ganz groß: Die Kindertageseinrichtung Herdweg (Baujahr 1962) passt sich den aktuellen Bedürfnissen an. Ein Gewinn für Eltern, Kinder und Mitarbeiterinnen.

Die im April 2015 freigewordene Hausmeisterwohnung neben der Kindertageseinrichtung Herdweg gab den Anstoß, um über einen Erweiterungsbau nachzudenken. Die Kita Herdweg bot bislang drei Gruppenräume, ein Büro, eine Küche, einen Waschraum und einen Nebenraum für 75 Kinder und 12 Mitarbeiterinnen. Die Mitarbeiterinnen sind flexibel, sehr engagiert und daran gewöhnt, Räume unterschiedlich zu nutzen. Allerdings erfordert die pädagogische Arbeit heutzutage viel Vorbereitung und Raum für Nachbereitung. Der intensive Austausch im Team sowie regelmäßige Elterngespräche, oft unter Einbeziehung der beratenden Kooperationspartner, werden vorausgesetzt. Hierfür war es notwendig, die Rahmenbedingungen für das Erzieherinnenteam an die Anforderungen anzupassen.

Kitaleitung Michaela Baumann, Amtsleiter Klaus Feistauer und Abteilungsleiterin Anika Lienhardt fanden sofort Unterstützung für dieses Vorhaben. Besonders der Elternbeirat und die Elternschaft der Kita standen dem Projekt unterstützend zur Seite und waren von Beginn an eng eingebunden. Im Gemeinderat wurde der Vorschlag „Erweiterungsbau“ positiv aufgenommen und im April 2016 die Umsetzung beschlossen.

Carola Hundsdorfer vom Amt für Gebäudemanagement koordinierte die Planung und Umsetzung des Projekts. So konnte während des laufenden Betriebs um- und angebaut werden.

Neue Räume – neue Plätze

Zusätzlich zum neuen U3-Bereich mit zehn Plätzen für ein- bis dreijährige Kinder gewann die Kita Herdweg einen separaten Essbereich, einen Mehrzweckraum sowie einen Bereich für Sprachförderung und Elterngespräche dazu. Auch ein Mitarbeiterinnenbereich für Pausen und die wichtige Vor- und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit wurde geschaffen. Die Küche ist ebenfalls neu ausgestattet worden.

Am 3. September 2018 öffnete die Kindertagesstätte Herdweg ihre neue Eingangstür und die Erzieherinnen waren gespannt auf die jüngsten Kinder, die in die Marienkäfergruppe einziehen durften.

Eröffnungsfest

Das große Eröffnungsfest findet am Freitag, 14. September 2018, von 15.00 bis 18.00 Uhr in der Kita Herdweg statt. Alle Interessierten, Ehemaligen und Zukünftigen sind herzlich willkommen, mit uns zu feiern.

Erster Bürgermeister Tobias Heizmann spricht das Grußwort. Neben Hausführungen gibt es ein großes Kuchenbuffet, eine alkoholfreie Cocktailbar, einen Foodtruck und natürlich ist unter anderem mit einer Zaubershow für die Unterhaltung der Kinder bestens gesorgt.

Weitere Informationen