Ausbildungsangebote

Sei du selbst. Im Raum für Taten und Talente.

Du bist fleißig? Zuverlässig? Sorgfältig? Dann bewirb Dich bei uns. Unsere Berufe sind spannend und vielseitig, denn die Stadtverwaltung ist für fast alles zuständig vor Ort.

Wir sind ein fairer Arbeitgeber. Wenn Du gut bist, übernehmen wir Dich auch nach dem Ausbildungsende. Etwa 50 Azubis sind jedes Jahr zufrieden mit uns. Und wir zahlen pünktlich das Gehalt. Wenn das kein gutes Argument ist?!



Ausbildungsinitiative bei der Stadt Böblingen

Ausbildung wird bei der Stadtverwaltung Böblingen groß geschrieben. Die Stadt Böblingen bildet seit Jahren sehr erfolgreich in den Berufen Verwaltungsfachangestellte/r, Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste mit Schwerpunkt Bibliothek und in der praxisintegrierten Ausbildung zum/zur Erzieher/in aus.
Derzeit absolvieren über 130 Frauen und Männer eine Ausbildung, ein Praktikum oder einen Freiwilligendienst bei uns. Mehr


Stellen 2019-2020 Bewerbungsschluss    

Verwaltungsfachangestellte/r

Sehr guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2020
    Bewerbungsschluss 30.09.2019
   

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste
- Fachrichtung Bibliothek -

Mittlere Reife
  • Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2020
    Bewerbungsschluss 30.09.2019
   

Studiengang Bachelor of Arts „Public Management – gehobener Verwaltungsdienst“


Abitur bzw. Fachhochschulreife
  • Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2020
    Bewerbungsschluss 30.09.2019
   

Vertiefungspraktikum - Bachelor of Arts in Public Management, gehobener Verwaltungsdienst

Vertiefungspraktika sind in allen 5 Vertiefungsschwerpunkten (Organisation, Personal, Informationsverarbeitung; Ordnungsverwaltung; Leistungsverwaltung; Wirtschaft und Finanzen, öffentliche Betriebe und Kommunalpolitik, Führung im öffentlichen Sektor) möglich.
  • Bewerbung jederzeit möglich
   

Bachelor of Arts (BA) - Soziale Arbeit, Studiengang Elementarerziehung (Berufsakademie)

Abitur bzw. Fachhochschulreife
  • Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 01.10.2020
    Bewerbungsschluss 30.09.2019
   

Bachelor of Arts (BA) - Soziale Arbeit, Studiengang Kinder- und Jugendarbeit (Berufsakademie)

Abitur bzw. Fachhochschulreife
  • Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 01.10.2020
    Bewerbungsschluss 30.09.2019
   

Duale Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PiA)

Fachhochschulreife oder Mittlere Reife und erfolgreicher Abschluss des Berufskollegs für Praktikant/innen
  • Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2019
    Bewerbungsschluss 31.05.2019
   

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren können zur Orientierung ein Freiwilliges Soziales Jahr ableisten. Hier haben Sie die Möglichkeit Praxiserfahrung in einem sozialen Beruf zu sammeln und herauszufinden, ob Ihnen die Arbeit im sozialen Bereich Spaß macht.

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bietet Schulabgängern und Schulabsolventen die Möglichkeit, sich im sozialen, ökologischen oder kulturellen Bereich einzubringen.
  • Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2019
    Bewerbungsschluss 31.05.2019
   

Praktikant/in des Berufskollegs für Sozialpädagogik - Beruf: Erzieher/in

Zulassung zur Ausbildung durch eine Hochschule für Sozialpädagogik
  • Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2019
    Bewerbungsschluss 31.05.2019
   

Anerkennungspraktikum/-jahr für Kinderpfleger/innen

Mindestens Hauptschulabschluss und erfolgreicher Abschluss des schulischen bzw. theoretischen Teils der Ausbildung zum/zur Kinderpfleger/in
  • Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2019
    Bewerbungsschluss 31.05.2019
   

Anerkennungspraktikum/-jahr für Erzieher/innen

Mindestens Mittlere Reife und erfolgreicher Abschluss des schulischen bzw. theoretischen Teils der Ausbildung zum/zur Erzieher/in
  • Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2019
    Bewerbungsschluss 31.05.2019
   

IT-Praktikum

für Absolventen des Berufskollegs für Informatik / der Akademie für Datenverarbeitung
  • Bewerbung jederzeit möglich
   

Gemeinnütziges Bildungsjahr (GBJ / FSJ Bildung und Kultur)

Das Freiwillige Soziale Jahr richtet sich an Schulabgänger, die kulturell, politisch und sozial interessiert sind und vor der Entscheidung für eine Berufsausbildung oder ein Studium eine Orientierungsphase möchten.
  • Nächstmöglicher Ausbildungsbeginn ist der 01.09.2019
    Bewerbungsschluss 31.05.2019
   

Allgemeine Praktika

BOGY / BORS
  • ohne Bewerbungsschluss
   

Weitere Informationen

Kontakt

Katrin Steegmüller

Personalabteilung

Telefon (0 70 31) 669-12 26
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 216
Aufgaben:

Ausbildungsleitung, Sachbearbeitung

Traumjob in der Verwaltung

Interviews mit unseren Azubis über ihren Traumjob in der Verwaltung​

Kinospot