Schlemmen am See

Fünf Tage glänzt das Seeufer im mediterranen Flair, wenn die weißen Zelte aufgeschlagen werden. Vom 18. bis zum 22. Juli 2018 bieten 23 Restaurants und Bars rund um den Unteren See  bekannte und ausgefallene Genussideen. Bis zu 60.000 Besucher aus der gesamten Region werden an den fünf Tagen erwartet. Sehr abwechslungsreich gestaltet ist auch das Rahmenprogramm mit musikalischen Highlights am See und auf der Bühne bei der Kongresshalle. Am Mittwochabend erwartet die Besucher ein großes Feuerwerk. Am Wochenende gibt es darüber hinaus die „Genusswelten“ in der Kongresshalle zu erleben. Oldtimerfreunde kommen am Sonntagmittag auf ihre Kosten, wenn die „Tiefenbronn-Classics“ ihre Mittagspause bei „Schlemmen am See“ einlegt. Dort können die Besucher etwa 200 Oldtimer aller Fabrikate und Baujahre bewundern und ab 13.00 Uhr den Start der Fahrzeuge an der Albabrücke mitverfolgen.
Besuchen Sie die Seite www.schlemmenamsee.com und erfahren Sie alle über das diesjährige Schlemmen am See.