Aktuelle Baustellen und Straßensperrungen

Aktuelle vom Ordnungsamt genehmigte Baustellen und Sperrungen von Straßen.

Unser Ziel ist es, die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger langfristig zu sichern. Dazu gehören neben intakten Straßen und Verkehrsbauten (z.B. Brücken) auch ein gut funktionierendes Kanalsystem und sichere Versorgungsleitungen (z.B. für Strom, Wasser, Gas, Internet). Für Ausbau, Sanierung und Wartung sind immer wieder Aufgrabungen und die Einrichtung von Baustellen notwendig.

Damit Sie sich über Dauer und Art der Maßnahme informieren können, geben wir hier Baumaßnahmen mit größeren Verkehrsbeinträchtigungen bekannt. Die Informationen sind unterteilt in Böblingen und Dagersheim sowie jeweils nach den Straßennamen alphabetisch sortiert.
 


X

Baustellen und Straßensperrungen in Böblingen


Sperrung in der Achalmstraße

Die Achalmstraße ist zwischen der Herrschaftsgartenstraße und dem Herdweg bis voraussichtlich Freitag, 1. Juni 2018 halbseitig gesperrt. Grund hierfür ist die Sanierung von Erdwärmesonden.
In Fahrtrichtung Schwabstraße ist eine Einbahnstraßenregelung eingerichtet.

Eine Umleitung ist ausgeschildert.


Sperrung in der Ernst-Reuter-Straße

In der Ernst-Reuter-Straße wird auf Höhe Gebäude 15 ein Blockheizkraftwerk gebaut. Bis voraussichtlich Samstag, 30. Juni 2018 ist die Fahrbahn im Bereich des Wendehammers teilweise gesperrt. Der Gehweg ist voll gesperrt.


Sperrung in der Herrenberger Straße

In der Zeit von 31. Juli 2017 bis voraussichtlich 28. September 2018 muss die Herrenberger Straße zwischen der Breslauer Straße und der Kremser Straße aufgrund der Elektrifizierung der Schönbuchbahn voll gesperrt werden.

Für beide Fahrtrichtungen wird eine Umleitung über die Schickardstraße - Böblinger Straße - Calwer Straße zur Herrenberger Straße ausgeschildert.

Eine Geh- und Radwegeumleitung wird über die Kremser Straße - Straßburger Straße - unter der Haltestelle Danziger Straße hindurch zur Danziger Straße - Breslauer Straße zur Herrenberger Straße bzw. über die Hewlett-Packard-Straße - unter der S-Bahn an der Haltestelle Hulb hindurch zur Hanns-Klemm-Straße - Calwer Straße zur Herrenberger Straße ausgeschildert.  

Weitere Informationen zum Schienenersatzverkehr können auf der Homepage des Zweckverbandes Schönbuchbahn unter www.schoenbuchbahn.de und auf der Seite des VVS unter www.vvs.de/bauarbeiten abgerufen werden.
 
Träger der Maßnahme ist der Zweckverband Schönbuchbahn.

Hier gelangen Sie zum Film über den Ausbau der Schönbuchbahn


Sperrung in der Jahnstraße

Das Gebäude Jahnstraße 14 wird saniert. Bis voraussichtlich Samstag, 10. März 2018 erfordert die Kranstellung eine Sperrung der Fahrbahn sowie des Gehwegs.
Eine Umleitung ist ausgeschildert.


Sperrung in der Kesslerstraße

In der Kesslerstraße wird auf Höhe Gebäude Nr. 10 bis voraussichtlich Mittwoch, 13. Juni 2018 ein privater Neubau erstellt. Die Kesslerstraße ist im genannten Straßenabschnitt voll gesperrt. 


Fahrbahnverengung in der Klaffensteinstraße

In der Klaffensteinstraße wird auf Höhe Gebäude 10-12 ein Mehrfamilienhaus gebaut.
Die Bauarbeiten verlängern sich bis voraussichtlich Mittwoch, 28. Februar 2018.
Der Baustellenbereich ist einspurig von beiden Seiten her befahrbar.
 


Halbseitige Sperrung in der Lauchstraße

In der Lauchstraße auf Höhe Gebäude 23 werden zwei Mehrfamilienhäuser neu gebaut. In der Zeit von Montag, 08. Januar bis Samstag, 29. September 2018 muss die Lauchstraße auf Höhe Gebäude 23 halbseitig gesperrt werden. Der Gehweg wird voll gesperrt.


Sperrung der Paul-Lechler-Passage

Die Paul-Lechler-Passage ist zwischen Konrad-Zuse-Straße und Charles-Lindbergh-Straße bis voraussichtlich Donnerstag, 31. Januar 2019 voll gesperrt.

Die Zufahrt zu den Tiefgaragen ist nur von der Konrad-Zuse-Straße kommend möglich.


Sperrung in der Richard-Kopp-Straße

In der Richard-Kopp-Straße zwischen der Liesel-Bach-Straße und der Bahnhofspassage wird ein Wohn- und Geschäftshaus neu gebaut. Bis voraussichtlich Dienstag, 31. Dezember 2019 wird die Richard-Kopp-Straße im genannten Straßenabschnitt voll gesperrt.
Die Geh- und Radwegeverbindung in der Richard-Kopp-Straße zwischen Liesel-Bach-Straße und der Bahnhofspassage ist jederzeit gewährleistet. Alle Ein- und Ausgänge zum Gebäude Domicil sind während der Bauzeit von der Richard-Kopp-Straße aus nutzbar.
Das Medicum sowie die Ladengeschäfte in der Bahnhofspassage sind von der Konrad-Zuse-Straße kommend erreichbar.


Sperrung in der Rudolf-Diesel-Straße

Von Dienstag, 13. Februar bis voraussichtlich Freitag, 23. Februar 2018 wird die Rudolf-Diesel-Straße zwischen den Zufahrten zu den dortigen Firmen Aldi und Trost voll gesperrt. Die Sperrung dient der Herstellung von Hausanschlüssen an die Stromversorgung für den Neubau der Firma Lidl und zur Belagssanierung. Der "Aldi" ist währenddessen nur von der Tübinger Straße kommend erreichbar. Alle weiteren in der Rudolf-Diesel-Straße ansässigen Firmen sind nur von der Schönbuchstraße kommend zu erreichen.

Eine Umleitung für beide Fahrtrichtungen wird ausgeschildert.


Halbseitige Sperrung in der Schafgasse

Ab Montag, 11. Dezember 2017 bis voraussichtlich Montag, 30. April 2018 wird die Schafgasse ab Gebäude Nr. 26 (Einmündung Herrschaftsgartenstraße) bis Nr. 28 halbseitig gesperrt. Es wird eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Herrschaftsgartenstraße eingerichtet.
Die Umleitung der gesperrten Fahrtrichtung erfolgt über die Herrschaftsgartenstraße, Klaffensteinstraße und Spielbergstraße. Die Bushaltestelle in der Schafgasse wird in die Spielbergstraße verlegt.
Die Sperrung ist aufgrund von Bauarbeiten für ein Gebäude erforderlich.


Sperrung in der Wilhelm-Maybach-Straße

Die Wilhelm-Maybach-Straße ist zwischen der August-Borsig-Straße und der Schönbuchstraße bis voraussichtlich Samstag, 30. Juni 2018 wegen des Neubaus der Fernwärmeübergabestation voll gesperrt. Der Gehweg ist ebenso voll gesperrt.
Eine Umleitung ist ausgeschildert.


Sperrung des Bahnübergangs Zimmerschlag

Vom Montag, dem 28. August 2017 bis voraussichtlich Mitte 2018, führt der Zweckverband Schönbuchbahn Elektrifizierungsarbeiten durch. Hierfür muss der Bahnübergang im Zimmerschlag voll gesperrt werden. Für Fußgänger und Radfahrer ist eine gesicherte Querung gewährleistet.
 
Für die Vereinsheime die durch die Sperrung des Bahnüberganges nicht mehr mit Kraftfahrzeugen, von der Schönaicher Straße kommend, erreichbar sind, wird eine Umleitung über die Heusteigstraße bzw. Tiergartenstraße eingerichtet. Für diese gilt eine Einbahnstraßenregelung.
 


Baustellen und Straßensperrungen in Dagersheim


Teilsperrung im Lettenweg

Im Lettenweg auf Höhe Gebäude 2 bis 4 werden Wohnhäuser neu gebaut. In der Zeit von Montag, 22. Januar bis voraussichtlich Mittwoch, 1. August 2018 erfolgt eine Teilsperrung des verkehrsberuhigten Bereiches entlang der genannten Grundstücke. 


Hier gelangen Sie zum Amtsblattinterview vom 03.03.2017 mit Herrn Bader, dem Leiter des Tiefbau- und Grünflächenamts der Stadt zum Thema "Koordination und Kommunikation zum Verkehrswegebau intensivieren"

Suchen nach

Art der Baustelle

Weitere Informationen