Bessere Information durch Regiowalls mit Touchscreen

Die Stadt Böblingen zieht immer mehr Besucher an, die sich modern und einfach über das bestehende Angebot informieren möchten. Diesem Bedürfnis konnte nun mit Hilfe der Regiowalls nachkommen, eine im i-Punkt in Stuttgart erprobte Technologie der Stuttgart Marketing GmbH. Die Regiowalls wurden in Kooperation der Stadt Böblingen und des Landratsamts inhaltlich bearbeitet und aufgestellt.

Seit Anfang Oktober 2014 können sich Bürger, Touristen, Geschäftsreisende und Tagesgäste interaktiv über die Angebote in Böblingen und im ganzen Landkreis umfassend und unkompliziert informieren - und das auf Deutsch und Englisch. Es werden alle Bereiche abgedeckt: Hotels, gastronomische Tipps, Events, Kunst und Kultur, freizeittouristische Angebote sowie Wander- und Radfahrangebote.

Die Bedienung erfolgt, ähnlich einem Smartphone, über eine Touchoberfläche und ist in der Höhe adaptierbar. Das Angebot wird standortbezogen angezeigt, d.h. der Nutzer findet zuerst die Angebote in seiner Umgebung und bekommt mit Hilfe einer Karte die Möglichkeit, sich zu orientieren. Alle Informationen können via QR-Code auch direkt ins Handy übernommen werden.


Drei Regiowalls werden aufgestellt

Um diese Informationen möglichst flächendeckend anzubieten, wurden in unterschiedlichen Stadtquartieren attraktive Standorte mit hoher Publikumsfrequenz ausgewählt: Die Motorworld (Flugfeld), die Mercaden (Unterstadt) und das Brauhaus (erweiterter Schloßbergring). So wird nicht nur unterschiedliches Publikum angesprochen, sondern zusätzlich den Bürgern die Möglichkeit geboten, sich spontan zu informieren. Durch die Werbefreiheit des Mediums ist die Aufnahme der Inhalte intensiver und länger. So haben Studien der Stuttgart Marketing GmbH gezeigt, dass die Aufenthaltsdauer bei ungefähr zehn Minuten liegt.

Insgesamt werden die Regiowalls nicht nur die Aufenthaltsqualität der Touristen und Gäste verbessern, sondern auch den Kulturmachern und Gastronomen eine neue Plattform bieten, um auf sich aufmerksam zu machen und neue Kundschaft anzusprechen.


Weitere Informationen

Kontakt

Dominic Schaudt

Amtsleiter
Tel.: 07031 / 669 14 21
E-Mail