Sonderinformationen

Hier bekommen Sie die neuesten Informationen zur aktuellen Corona-Pandemie.

Eine detailierte Zusammenstellung mit allen Informationen erhalten Sie auf www.boeblingen.de/corona-virus

Eindringlicher Appell zum Infektionsschutz

Die Stadt Böblingen appelliert angesichts der steigenden Coronavirus-Infektionen eindringlich an die Bevölkerung:Nehmen Sie das Coronavirus ernst. Gehen Sie nicht leichtfertig mit Ihrer Gesundheit und der Gesundheit Ihrer Mitmenschen um.Vermeiden Sie unbedingt Ansteckungsrisiken. Achten Sie strikt auf die persönliche Einhaltung der Hygieneregeln. Reduzieren Sie die sozialen Kontakte auf ein nötiges Minimum und bleiben Sie zuhause, gehen Sie auf Abstand - insbesondere, wenn Sie erkältet sind.

   

Aktuelle Pressemitteilungen

Die städtische Musik - und Kunstschule geht in Zeiten von Corona neue Wege. Mit vielen Online-Unterrichtsformaten ermöglichen Lehrer/-innen weiterhin die Teilhabe an Musik- und Kunstunterricht für alle sozialen Bevölkerungsgruppen in Böblingen. Vom Einzelunterricht am Instrument über die Chorprobe bis hin zu Theaterproben wirken alle... mehr...
Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz lädt diese Woche zu einem Online-Talk ein – am Mittwoch, 8. April 2020, ab 18.00 Uhr auf dem Facebook-Profil der Stadtverwaltung (stadtbb). Thema sind die Auswirkungen des Corona-Virus auf Einzelhandel und Gewerbe in Böblingen. mehr...
Auch wenn der Kinder- und Jugendtreff Diezenhalde wegen der Corona-Pandemie bis vorerst 19. April 2020 geschlossen bleibt, stehen die Mitarbeiter/-innen und Besucher/-innen weiterhin online in Kontakt und richten eine große Osterferien-Bastelaktion aus. Damit in den Ferien keine Langeweile aufkommt, kann jede/r mitmachen.... mehr...
Aufgrund der aktuellen Situation um das Corona-Virus muss die Städtische Galerie Böblingen bis vorerst einschließlich 19. April 2020 geschlossen bleiben. Das betrifft damit die gegenwärtige große Überblicksausstellung „Netzwerkerinnen der Moderne“ zum 100-Jahr-Jubiläum der Zulassung von Frauen an deutschen Kunstakademien. Zudem mussten... mehr...

Kontakt

Fragen an die Stadt Böblingen

Allgemeine Fragen an die Stadtverwaltung sowie Fragen zu Verwaltungsvorgängen wie z.B. an das Bürgeramt, an die Kindertageseinrichtungen, bei dringenden Ämter-Angelegenheiten und zu aktuellen Corona-Maßnahmen
Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr
Telefon: 07031 / 669-0
E-Mail: corona@boeblingen.de

Fragen zur Anordnung oder Aufhebung von Quarantänen

Telefon: 07031/ 669-9901
E-Mail: corona-32@boeblingen.de

Fragen zum Betretungsverbot

von Pflegeheimen und Krankenhäusern
Telefon: 07031/669-9901

Corona-Hotline des Landkreises

Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr und Samstag und Sonntag von 8.00 bis 12.00 Uhr
Telefon: 07031 / 663-3500

Bitte hier anrufen, wenn Sie grippeähnliche Symptome / Fieber haben, Kontakt zu einem bestätigten Covid-19-Fall hatten oder in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet gemäß Robert Koch-Institut waren.
Sollten Sie keine grippeähnlichen Symptome oder Fieber haben, müssen Sie hier nicht anrufen. Halten Sie bitte die Leitungen für dringende Verdachtsfälle frei!

Informations about the Corona-Virus in different languages

Corona Virüsü hakkinda bilgi farkli dillerde asagidaki baglantida bulunabilir:
Informacje o koronawirusie w obcych językach znajdziecie Państwo pod następującym linkiem
Vous trouvez des informations quant au Coronavirus Covid-19 en langues étrangères différentes en cliquant ici
www.boeblingen.de/corona-virus

Beratung persönliche Notlagen

Der ASD bietet professionelle Beratung in persönlichen Notlagen. Hier können Sie sich hinwenden, wenn Sie Beratung zu finanziellen Notlagen, persönlichen Krisensituationen oder sozialen  Anliegen benötigen.
Hier gelangen Sie zu den Kontaktdaten.

zur Homepage der Stadt Böblingen (normale Ansicht)