Nachbarschaftspaten

Stärkung der nachbarschaftlichen Netzwerke

„Die Nachbarschaftspatin nahm die Kinder mit auf den Spielplatz, suchte mit mir einen Kleiderladen auf und begleitete mich zu einem Familiencafé. Die Familiensituation entspannte sich dadurch. In dieser Zeit habe ich etwas Wichtiges gelernt: Kindern geht es gut, wenn es ihrer Mama gut geht.“

„Die Anwesenheit der Nachbarschaftspatin hat mir als alleinerziehende Mutter sehr gut getan. Sie hatte ein offenes Ohr für meine Sorgen, hörte mir zu und war einfach für mich da.“

„Als Nachbarschaftspatin bekomme ich auch viel zurück. Es ist ein gutes Gefühl, in der Familie willkommen zu sein und zu erleben, wie sich die Kinder freuen, wenn wir zusammen eine schöne Zeit haben.“

Sie suchen einen Nachbarschaftspaten/ eine Nachbarschaftspatin?

  • Sie wünschen sich mehr Kontakt, Austausch und Unterstützung und wohnen in der Böblinger Innenstadt?
  • Sie möchten einem Paten/ einer Patin ca. 1x pro Woche Zugang zum Abenteuer Familie geben?
  • Sie haben wenig Verwandte oder Freunde in der Umgebung? Sie suchen z.B. eine Art „Ersatz-Oma“ für Ihre Kinder?
  • Sie sind offen gegenüber Anderen und Neuem?

Eine Patenschaft ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot für Familien, das vertrauensvolle und hilfreiche Kontakte knüpfen möchte und auf gegenseitigem Nehmen und Geben beruht.

Werden Sie Nachbarschaftspate / Nachbarschaftspatin – vielleicht sind Sie genau der/ die Richtige?

Ehrenamtliche Nachbarschaftspaten /-patinnen werden gebraucht! Die komplexen Herausforderungen der heutigen Zeit stellen vor allem Familien vor neue Aufgaben, die sie aufgrund fehlender familiärer, nachbarschaftlicher oder freundschaftlicher Netzwerke oft nicht allein bewältigen können.

  • Sie sind eine zuverlässige Person mit Lebenserfahrung und möchten ihre Zeit sinnvoll einbringen?
  • Sie können auf Menschen zugehen, haben Geduld und Einfühlungsvermögen und sind offen für andere Lebensumstände?
  • Sie haben Freude am Umgang mit Kindern?
  • Sie suchen ein Ehrenamt, das Sie selbst gestalten können?
  • Dann suchen wir Sie!

Unser Angebot für die Nachbarschaftspaten:

  • Regelmäßige Austauschtreffen und Schulungen für die ehrenamtlich Engagierten
  • Professionelle Begleitung und Beratung durch eine pädagogische Fachkraft während der Patenschaft
  • Möglichkeit an einer praxisorientierten und abwechslungsreichen Qualifizierung nach dem Konzept des Deutschen Kinderschutzbundes teilzunehmen und ein landesweit anerkanntes Zertifikat zu erwerben.

So könnte eine Patenschaft konkret aussehen:

  • Gemeinsame Unternehmungen und Gespräche
  • Unternehmungen mit einem Kind
  • Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen
  • Gemeinsamer Besuch von Kultur- Freizeit- und Bildungsangeboten
  • Eigene Ideen sind herzlich willkommen…

Austauschtreffen

  • angeboten von Stephanie Rebmann im Treff am See, Poststr. 38 
  • Austausch, Begleitung, Unterstützung.
  • Austausch, Schwerpunktthema: Ziele? Ziele!
    Was möchte ich in meiner Patenschaft erreichen? Für was setze ich mich ein? Was hat sich bereits verändert?
    Donnerstag, 28. März 2019, 16.00 bis 17.30 Uhr, Gartenzimmer. Um Anmeldung wird gebeten unter 669-2478 oder s.rebmann@boeblingen.de
    Stephanie Rebmann, Fachstelle BE

  • Austausch, Schwerpunktthema: Klare Absprachen und Vereinbarungen
    Wie gelingen Absprachen, die Orientierung geben und Frust vermeiden?
    Montag, 20. Mai 2019, 16.00 bis 17.30 Uhr, Gartenzimmer. Um Anmeldung wird gebeten unter 669-2478 oder s.rebmann@boeblingen.de
    Stephanie Rebmann, Fachstelle BE

Wir beraten Sie gerne und klären aufkommende Fragen. Melden Sie sich!

Weitere Informationen

Kontakt

Stephanie Rebmann

Treff am See

Telefon (0 70 31) 6 69 24 78
Gebäude: Treff am See
Raum: Ebene 1

Montag & Mittwoch 8.15-12.15 Uhr
Donnerstag 15.00- 18.30 Uhr (14-tägig in ungeraden Kalenderwochen)

Treff am See