Letzte Aktualisierung: 21. Oktober 2021 – 15.00 Uhr

Allgemeine Informationen zum Corona-Virus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

nachfolgend und auf den weiteren Unterseiten haben wir wichtige Informationen zum Corona-Virus für Sie zusammengestellt.

Corona-Infektionen im Stadtgebiet Böblingen

Die Übersicht wird regelmäßig bei Vorliegen neuer Zahlenstände aktualisiert.

aktuell Infizierte Infizierte gesamt seit Beginn der Pandemie Genesene gesamt seit Beginn der Pandemie Verstorbene gesamt seit Beginn der Pandemie
93 3.184 3.053 38

Neue Corona-Verordnung seit 15. Oktober 2021
Die Landesregierung passt die Corona-Verordnung an. Das bisherige dreistufige Warnsystem, das sich an der Zahl stationärer Neuaufnahmen sowie der Auslastung der Intensivstationen mit COVID-19 Patientinnen und Patienten orientiert, bleibt unverändert. Neu ist vor allem das 2G-Optionsmodell.

2G-Optionsmodell:
Wegfall der Maskenpflicht für Besucherinnen und Besucher von Einrichtungen mit Publikumsverkehr in der Basisstufe. Wird das 2G-Optionsmodell in einer Einrichtung angewendet, muss dies mit einem Aushang für den Publikumsverkehr gekennzeichnet werden.

Die Corona-Regelungen auf einen Blick finden Sie hier im PDF-Format.

Aktuell gilt in Baden-Württemberg die Basisstufe. Hier bleiben die bisherigen Regeln mit 3G in den meisten Bereichen bestehen.

Warnstufe
Wird ausgerufen bei einer landesweiten COVID-19-Hospitalisierung von ≥ 8,0 pro 100.000 Einwohner/-innen an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen oder einer landesweiten Intensivbetten-Auslastung durch COVID-19-Patienten ≥ 250 Personen an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen.

Alarmstufe
Wird ausgerufen bei einer landesweiten COVID-19-Hospitalisierung von ≥ 12,0 pro 100.000 Einwohner/-innen an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen oder einer landesweiten Intensivbetten-Auslastung durch COVID-19-Patienten ≥ 390 Personen an zwei aufeinanderfolgenden Werktagen.

Die vollständige Corona-Verordnung des Landes mit Gültigkeit ab 15. Oktober 2021 finden Sie hier.
Eine Liste mit häufigen Fragen und Antworten stellt das Land Baden-Württemberg bereit.

Impfen
Das Kreisimpfzentrum im Landkreis Böblingen hat am 30. September 2021 seinen Betrieb in der Sindelfinger Messehalle beendet.
Wenn Sie sich impfen lassen wollen bzw. Ihre Zweitimpfung ab Oktober stattfinden soll, bitten wir Sie, rechtzeitig Kontakt mit Ihrer Hausarztpraxis bzw. einer niedergelassenen Ärztin oder einem niedergelassenen Arzt aufzunehmen, um einen Termin zu vereinbaren.
Wer möchte, kann sich, ohne Termin und ohne Patient eines Hausarztes zu sein, in einem der Testzentren im Landkreis Böblingen eine Corona-Impfung abholen.
Weitere Informationen erhalten Sie über das Landratsamt Böblingen.

Schnelltestzentren im Landkreis Böblingen
Seit 11. Oktober 2021 sind die Kosten für Schnelltests selbst zu tragen. Kostenlose anlasslose Antigen-Schnelltests sind nur noch für einen eingeschränkten Personenkreis vorgesehen z. B. für Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können oder für die keine allgemeine Impfempfehlung vorliegt.
Auf der Seite des Landratsamts Böblingen finden Sie eine Übersicht der Testzentren.

Zusammenstellung der Informationen zur aktuellen Verordnung

Corona Übersicht Warnsystem
Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.


  

Ansprechpartner für eilige Rückfragen

Fragen zu Corona im Allgemeinen, zu geltenden Regelungen und Verordnungen: 
Hotline des Landesgesundheitsamts Baden-Württemberg, Montag bis Sonntag von 8.00 bis 22.00 Uhr, unter der Rufnummer (0711) 904-39555.

Fragen zu Impfterminen, zur Impfung und medizinischen Themen:
Hotline der kassenärztlichen Vereinigung, erreichbar rund um die Uhr unter der Rufnummer 116 117.

Fragen zur Quarantäne und Kontaktnachverfolgung:
Hotline des Gesundheitsamts Böblingen, Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 15.00 Uhr, unter der Rufnummer (07031) 663-3500.

Fragen zur Einreise und Einreise-Quarantäne:
Hotline der Bundespolizei, erreichbar rund um die Uhr unter der Rufnummer (08 00) 6888000.

Auf der Unterseite "Häufige Fragen" finden Sie weitere Informationen.

Leichte Sprache: Erklärungen zur Corona-Verordnung

Leichte Sprache: Erklärungen zur Corona-Verordnung.

Information about the Corona-Virus in different languages

Corona Virüsü hakkinda bilgi farkli dillerde asagidaki baglantida bulunabilir:
Informacje o koronawirusie w obcych językach znajdziecie Państwo pod następującym linkiem
Vous trouvez des informations quant au Coronavirus Covid-19 en langues étrangères différentes en cliquant ici
www.boeblingen.de/corona-virus

Weitere Informationen