Notbetreuung für Schulen und Kitas

Informationen zur Notbetreuung in Schulen

An den Böblinger Schulen wird eine Notbetreuung angeboten, die wie folgt geregelt ist:

Betroffene Eltern oder Alleinerziehende Personen wenden sich mit ihrem Betreuungsanliegen an die jeweilige Schule ihres Kindes / ihrer Kinder.
Die Schulen sind für die Organisation und Durchführung der Notbetreuung verantwortlich. Die Entscheidung über eine Zulassung zur Notbetreuung trifft die Schule zusammen mit dem städtischen Schulverwaltungsamt.

Hier finden Sie das Formular der Stadtverwaltung Böblingen zur Notbetreuung an städtischen Schulen. (330,3 KiB)
Hier finden Sie die Übersicht für schwerwiegende Gründe. (86,8 KiB)

Informationen zur Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen

An den Kindertageseinrichtungen in Böblingen wird eine Notbetreuung angeboten, die wie folgt geregelt ist:
Betroffene Eltern oder Alleinerziehende Personen wenden sich mit ihrem Betreuungsanliegen an die jeweilige Kindertageseinrichtung ihres Kindes / ihrer Kinder.
Die Kindertageseinrichtungen sind für die Organisation und Durchführung der Notbetreuung verantwortlich. Die Entscheidung über eine Zulassung zur Notbetreuung trifft der Träger gegebenenfalls in Abstimmung mit dem städtischen Amt für Soziales.

Hier finden Sie das Formular der Stadtverwaltung Böblingen zur Notbetreuung an Kindertageseinrichtungen. (114 KiB)
Hier finden Sie die Übersicht für schwerwiegende Gründe. (87,3 KiB)