Aquatic Landscapes

The public swimming pool in Böblingen is the highlight during summer time.  Within its ~3,300 square feet it has a flow channel, pressure water streams, Jacuzzi couches and a long water slide. In addition it has an olympic size swimming pool for ambiguous swimmers, while old shady trees offer spend shadow.

Telephone: +49 (0) 7031 / 219 213

Further the Indoor public pool is with its 25m pool, a Jacuzzi and a non swimmer pool, also offers a spa area with sauna and steambath.

Telephone: +49 (0) 7031 / 219 211

Wed, 26-02-2020 , 18 Uhr

40. Aschermittwoch Fischsuppenessen

mit Ernst und Heinrich, Thilo Seibel, DAT - Tanz Ensemble der Musikschule Böblingen, Moderation: Wolfgang Seljé, Fastenredner: Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker


40. Aschermittwoch Fischsuppenessen
© Veranstalter

Beschreibung

Beim kommenden Fischsuppenessen sind die beiden schwäbischen Urgesteine Ernst Mantel und Heiner Reiff das Showhighlight. Die beiden Kultschwaben werden einige ihrer musikalischen Evergreens darbieten. Auch wenn "Ernst und Heinrich" nicht in jeden Rahmen passen oder ihnen gar droht aus selbigen zu fallen, sind sie Comedians, Wortspielakrobaten und Vollblutmusiker, die mehr als eine Brezel miteinander verbindet. Mit Thilo Seibel ist es unserem Partner, den Kultourmachern vom Alten Amtsgericht e. V. wieder gelungen einen politischen Kabarettisten für das Fischsuppenessen zu verpflichten. "Wenn schon falsch, dann auch richtig!" nennt er sein neues Programm. Ein Kabarettprogramm, das mit harten Fakten und brüllkomischen Parodien eine unerhörte Geschichte erzählt. Über das Nichtige im Falschen, das Schlichte im Stumpfen und richtige Lumpen in den falschen Ämtern. Bei der Fischsuppe gibt´s Ausschnitte davon. Als weiteres Highlight werden Gruppen des Fachbereiches Tanz der Musik- und Kunstschule Böblingen auftreten. Die Tänzerinnen und Tänzer unter der Leitung von Tanzpädagogin Tanja Treffler begeistern in der Regel Jung und Alt. Zum Auftakt spielt zudem traditionell zur Ausgabe der Fischsuppe wieder die Blasmusik. Bei der 40. Auflage wird dieses wieder die Feuerwehrmusikkapelle gestalten.

Im Zentrum der Veranstaltung steht immer ein prominenter Fastenredner, in diesem Jahr Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker. Er kommt aus der bekannten von-Weizsäcker-Familie und hat als Physiker und Biologe eine beeindruckende Karriere gemacht: ordentlicher Professor, Universitätspräsident – national und international hoch angesehen. Ernst Ulrich von Weizsäcker hat sich als Co-Vorsitzender des Club of Rome auch immer mit den globalen Fragen der Menschheit beschäftigt: Überbevölkerung, Umwelt und Umweltzerstörung, Klima und Klimakatastrophe, die Folgen des globalen Kapitalismus. Für die SPD saß er zu Zeiten von Rot-Grün im Bundestag.

Der Reinerlös der gesamten Veranstaltung wird auch 2020 wieder an Böblinger Organisationen und karitative Einrichtungen gespendet. Die Moderation übernimmt 2020 wieder der Entertainer und Sänger Wolfgang Seljé.

Tickets: Tischplätze 17 EUR (inkl. Fischsuppe), Empore 12 EUR (ohne Fischsuppe). Erhätlich unter boeblingen.reservix.de und im Ticket-Shop der Kreiszeitung Böblinger Bote.


Veranstalter

Stadt Böblingen

Stadt Böblingen
Marktplatz 16
71032 Böblingen

Veranstaltungsort

Kongresshalle Böblingen

Kongresshalle Böblingen
Ida-Ehre-Platz
71032 Böblingen

Homepage

www.cc-bs.com

Beschreibung

Inmitten einer malerischen Seenlandschaft liegt die Kongresshalle Böblingen, die aufgrund ihrer Architektur ein sehr variables Nutzungskonzept bietet. Zehn klimatisierte Räume von 50 bis 3.000 m² ergeben vielfältige Kombinationsmöglichkeiten von 10 Seminarteilnehmern bis hin zu 3.000 Besuchern. 


Von Kongressen, Tagungen, Events und Kulturveranstaltungen wie Theater, Oper oder Musical bis hin zu Messen, Produktpräsentationen, Hauptversammlungen oder Kunstausstellungen ist die Kongresshalle vielfältig nutzbar. Dass dabei neben gelungenen architektonischen Akzenten auch die technische Ausstattung immer auf dem neuesten Stand ist, versteht sich von selbst.