Aquatic Landscapes

The public swimming pool in Böblingen is the highlight during summer time.  Within its ~3,300 square feet it has a flow channel, pressure water streams, Jacuzzi couches and a long water slide. In addition it has an olympic size swimming pool for ambiguous swimmers, while old shady trees offer spend shadow.

Telephone: +49 (0) 7031 / 219 213

Website Mineraltherme Böblingen

Further the Indoor public pool is with its 25m pool, a Jacuzzi and a non swimmer pool, also offers a spa area with sauna and steambath.

Telephone: +49 (0) 7031 / 219 211

Fri, 12-01-2024 | 20:00 Uhr

Pianistenfestival Böblingen - Jean-Paul Gasparian

2024 mit Schwerpunkt auf Klängen und Impressionen aus der Natur


Jean-Paul Gasparian
©Bernard Martinez

Beschreibung

Programm:

Claude Debussy

Préludes, Premier Livre:

Danseuses de Delphes

Voiles

Le vent dans la plaine

Les sons et les parfums tournent dans l'air du soir

Les collines d'Anacapri

Des pas sur la neige

Ce qu'a vu le vent d'ouest

La fille aux cheveux de lin

La sérénade interrompue

La cathédrale engloutie

La danse de Puck Minstrels

Peter Tschaikowsky  

aus den Jahreszeiten op. 37b:

Januar (Am Kamin) April (Schneeglöckchen) Juni (Barcarole) August (Die Ernte) Oktober (Herbstlied)

Olivier Messiaen

Catalogue d'Oiseaux, Livre 5:

VIII L'Alouette calandrelle

IX La Bouscarle de Cetti

 

Vita:

Jean-Paul Gasparian, 1995 in Paris geboren, ist Gewinner des 2. Preises (bei Nichtvergabe des 1. Preises) des Europäischen Klavierwettbewerbs Bremen 2014 und Preisträger vieler anderer Wettbewerbe.

Gasparian ist bei bedeutenden Festivals zu Gast.

Das Classical-Magazin zählt ihn zu einem der 10 vielversprechendsten jungen Pianisten seiner Generation.

Bereits mit seiner Debüt-CD mit russischem Programm rund um Rachmaninow, Scriabin und Prokofjew, die im Februar 2018 bei Évidence Classics erschien, erregte der junge Franzose Aufmerksamkeit und ließ Hörer sowie Presse aufhorchen. Sowohl mit seinem zweiten Soloalbum mit Werken von Chopin als auch seinem dritten Album mit Werken von Rachmaninow, bewies Gasparian erneut, dass er ein musikalisches Talent ist, welches man unbedingt im Auge behalten muss.


Veranstalter

Stadt Böblingen, Amt für Kultur

Stadt Böblingen, Amt für Kultur
Marktplatz 16
71032 Böbilngen
Telefon +49 (7031) 669-1611
Fax +49 (7031) 669-1619

Veranstaltungsort

Kongresshalle Böblingen

Kongresshalle Böblingen
Ida-Ehre-Platz
71032 Böblingen

Homepage

www.cc-bs.com

Beschreibung

Inmitten einer malerischen Seenlandschaft liegt die Kongresshalle Böblingen, die aufgrund ihrer Architektur ein sehr variables Nutzungskonzept bietet. Zehn klimatisierte Räume von 50 bis 3.000 m² ergeben vielfältige Kombinationsmöglichkeiten von 10 Seminarteilnehmern bis hin zu 3.000 Besuchern. 


Von Kongressen, Tagungen, Events und Kulturveranstaltungen wie Theater, Oper oder Musical bis hin zu Messen, Produktpräsentationen, Hauptversammlungen oder Kunstausstellungen ist die Kongresshalle vielfältig nutzbar. Dass dabei neben gelungenen architektonischen Akzenten auch die technische Ausstattung immer auf dem neuesten Stand ist, versteht sich von selbst.