Stadtbibliothek

"Click & Meet" Im Höfle

  • Besuch nur mit vorheriger Terminvereinbarung. Zur vollen Stunde vergeben wir 45-Minuten-Fenster....
  • Per Mail: bibliothek@boeblingen.de   (Bearbeitung Mo - Fr 15:00 Uhr)
  • Per Telefon: 07031/669-9904 während unserer Öffnungszeiten
  • Öffnungszeiten:
    Dienstag und Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 19:00 Uhr
    Donnerstag und Freitag 10:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr
    Samstag 10:00 - 13:00 Uhr

Unsere Zweigstellen bleiben auf Grund der starken Personenbegrenzung leider weiterhin geschlossen.

Drive-In noch geöffnet

"Click & Collect" der Böblinger Stadtbibliothek

Wie kann man den Drive-In nutzen?

  • Medienwünsche (max. 20 Titel) per Mail an bibliothek@boeblingen.de senden. Recherchiert werden kann in unserem Katalog. Selbstverständlich kann auch ein pauschaler Auftrag erteilt werden (z.B. 5 Kinderbücher für ein neunjähriges Kind) Die Auswahl wird dann vom Bibliotheks-Team übernommen.
  • Bibliotheksausweisnummer (steht auf dem Bibliotheksausweis) sowie für etwaige Rückfragen bitte eine Telefonnummer angeben.
  • Gewünschten Abholtermin nennen. Die Abholung ist während der Öffnungszeiten möglich.
  • Die Medienwünsche werden zusammengestellt, auf die angegebene Ausweisnummer verbucht und zum vereinbarten Termin abholbereit gehalten.
  • Die Abholung erfolgt über die Tiefgarage „Im Höfle“. Die Ein- und Ausfahrt ist innerhalb von 30 Minuten kostenlos möglich. Die Medien werden dann an der Tür, die mit „Eingang Stadtbibliothek“ beschriftet ist (schräg gegenüber vom Kassenautomat) kontaktlos übergeben.
  • Wer Bücher über den Drive-in abholt, darf zu seinem Termin gerne seine Medien zur Rückgabe mitbringen. Ansonsten sind alle Medien entsprechend verlängert, solange wir geschlossen haben, können die Sachen also behalten werden. Wer unabhängig vom Drive-in dringend etwas zurückbringen möchte, kann dafür gerne während unserer Telefon-Zeiten unseren Medienrückgabekasten bei der Hauptstelle "Im Höfle" nutzen.

Samstags, sonntags, montags und an Feiertagen kann der Service nicht angeboten werden. Da die Zweigstellen derzeit leider noch geschlossen sind, können nur Medien aus dem „Höfle“ ausgeliehen werden.

Das Team der Stadtbibliothek Böblingen freut sich über alle, die in dieser besonderen Zeit dieses Medienangebot nutzen.

"Geschichten aus dem Koffer"

„Es war einmal vor langer Zeit…“ Als Ersatz für die pandemiebedingt abgesagte Veranstaltungsreihe „Geschichten aus dem Koffer“ hat die Stadtbibliothek Böblingen drei Kinderhörspiele produziert. Begleitet unsere Märchenfiguren auf einer irgendwie doch ganz neuen Reise...

Geschichten aus dem Koffer - Wichtelmänner (1)

„Vom Rotkäppchen, dem armen Schuster und einem ständig hungrigen Wichtel“

Das märchenhafte Hörspiel, ausgedacht und produziert von MitarbeiterInnen der Stadtbibliothek Böblingen.

Geschichten aus dem Koffer - Rapunzel (2)

„Vom Rotkäppchen, dem langhaarigen Rapunzel und einem ungeschickten Prinzen“ kann man hier ab dem 03.12.2020 anhören!

„Vom Rotkäppchen, dem langhaarigen Rapunzel und einem ungeschickten Prinzen“

Das märchenhafte Hörspiel, ausgedacht und produziert von MitarbeiterInnen der Stadtbibliothek Böblingen.

Geschichten aus dem Koffer - Aschenputtel (3)

„Vom Rotkäppchen, dem geschwätzigen Aschenputtel und Kaugummis, die nach Ohrenschmalz schmecken“ kann man hier ab dem 17.12.2020 anhören!

„Vom Rotkäppchen, dem geschwätzigen Aschenputtel und Kaugummis, die nach Ohrenschmalz schmecken“

Das märchenhafte Hörspiel, ausgedacht und produziert von MitarbeiterInnen der Stadtbibliothek Böblingen.

Antolin

Mit Lesen punkten!

Die Stadtbibliothek Böblingen unterstützt das Leseförderungsprojekt "Antolin", das sich an Schüler und Lehrer wendet.

Die Macher von Antolin beschreiben auf Ihrer Homepage das Projekt wie folgt:
"Antolin ist eine web-basierte Plattform für die Leseförderung. Oder anders formuliert: Antolin ist das Buchportal für Kinder! Hier wählen Kinder eigenständig Bücher aus, die sie gern lesen möchten. Nach dem Lesen beantworten sie mit Hilfe von Antolin im Internet Fragen zu dem jeweiligen Buch.
Auf diese Weise fördert Antolin das sinnentnehmende Lesen und motiviert die Kinder, sich mit den Inhalten der gelesenen Werke auseinander zu setzen.
Dadurch ist Antolin der kindgerechte Schlüssel, selbstbestimmt eine eigene Leseridentität zu entwickeln."

Die Antolin-Bücher der Stadtbibliothek sind auf dem Buchrücken mit der Mütze des Raben (Antolin-Logo) gekennzeichnet und sind so leicht zu erkennen. Alle Antolin-Bücher lassen sich auch über den Katalog der Stadtbibliothek recherchieren.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtbibliothek "Im Höfle"
Allgemeine Auskunft, Verlängerungen:
Tel.: 07031 / 669 99 04

Bibliotheksleitung:
Kai Feichter
Tel.: 07031 / 669 16 41

Stellv. Bibliotheksleitung:
Stephanie Zeiner
Tel.: 07031 / 669 16 53

Kinder-/Jugendabteilung:
Andreas Jani
Tel.: 07031 / 669 16 52

Zweigstelle Dagersheim/Darmsheim
Odette Gernert
Tel.: 07031 / 669 16 74

Stadtteilbibliothek Diezenhalde
Monika Bruckner
Tel.: 07031 / 669 16 71


Hier können Sie Fragen und Medienwünsche an die Stadtbibliothek weitergeben.