Es lebe der Böblinger Sport!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Böblingen ist sportlich und dabei sehr erfolgreich! Gleich in zwei öffentlichen Ehrungsveranstaltungen konnten wir diese Woche viele sportbegeisterte Menschen für ihre herausragenden Leistungen auszeichnen. Beide Abende fanden unter Beachtung der aktuellen Vorgaben des Robert-Koch-Instituts und des Gesundheitsamtes in unserer Aula am Murkenbach statt.

So konnten vergangenen Montag knapp 100 Personen bei der 33. Verleihung der Deutschen Sportabzeichen ihre Anerkennung in Empfang nehmen.

Sportlerehrung alle Teilnehmer

Ritterschlag zum Sportabzeichen

Die Geehrten hatten sichtlich Spaß daran, zu „Rittern des Sportabzeichens“ geadelt zu werden, wozu Erster Bürgermeister Tobias Heizmann anstelle des sonst obligatorischen Handschlags ein Plastikschwert verwendete. Die Prüflinge erhielten außerdem Urkunden, Medaillen und Sachpreise des Württembergischen Landessportbunds. Herzlichen Glückwunsch!

Sportliche Erfolge landesweit, national und international

Am Mittwoch übernahm Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz die inzwischen 59. Böblinger Sportlerehrung und zeichnete im Auftrag des Gemeinderats über 100 Sportler/-innen für ihre überragenden Erfolge 2019 aus. Ebenso ehrte er ehrenamtlich tätige Persönlichkeiten, die sich besondere Verdienste um den Sport erworben haben. Als Belohnung gab es traditionell Ehrenplaketten, Urkunden, Sachpreisen und ein leckeres Büffet. Ab der Württembergischen Spitze bis hin zum Europameister haben uns die Böblinger Sportler/-innen über die Stadtgrenzen hinaus vorbildlich vertreten. Dazu gratulieren wir herzlich mit unserem besten Dank!

Sportstadt Böblingen

Sport zählt zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen und der beste Sport ist der, den man selbst ausübt. Damit alle ihren eigenen Sport finden, hält Böblingen eine vielfältige Sportinfrastruktur bereit: Hierzu gehören Hallen, Bäder, Freianlagen und Studios – aber auch unsere Natur. Nutzen Sie beispielsweise den Böblinger Stadtwald für eine Rad- oder Joggingrunde. Im Anschluss können wir Ihnen eine Regeneration im Böblinger Gesundbrunnen, unserer Mineraltherme, oder im Hallenbad an der Schönaicher Straße empfehlen.

Sport in unserer Stadt hat große Bedeutung und langjährige Tradition. In diesem Jahr feiern der Turnverein 1845 Böblingen sein 175-jähriges Bestehen und die Sportvereinigung Böblingen ihr 75-jähriges Jubiläum. Alle Böblinger Sportvereine bieten Woche für Woche ein breites Sportangebot und sorgen dabei für Gesundheit, Gemeinschaft und Fitness in unseren Sportstätten.

16. Partnerstadt-Olympiade in Pontoise

Im Juli 2020 steht mit der 16. Partnerstadt-Olympiade in unserer französischen Partnerstadt Pontoise ein weiterer sportlicher Höhepunkt an. Rund 175 Kinder und Jugendliche aus Böblingen werden nach Frankreich reisen und in verschiedenen Disziplinen gegen unsere Partnerstädte antreten. Das verspricht erneut einzigartige Erfahrungen, gepaart mit Impulsen für Frieden und Völkerverständigung.

All dies wird nur möglich, weil sich zahlreiche Organisator/-innen, Übungsleiter/-innen, Trainer/-innen, aber auch die begleitenden Eltern täglich mit großem ehrenamtlichen Engagement für ihren Sport einsetzen. Dafür unser herzlichstes Dankeschön!

Wir wünschen allseits ein verletzungsfreies Jahr und viel Freude beim Sport – bleiben Sie gesund!

Ihr

Dr. Stefan Belz          Tobias Heizmann
Oberbürgermeister    Erster Bürgermeister

Weitere Informationen

Ulrich Schwarz - Erster Bürgermeister

Kontakt

Tobias Heizmann

Erster Bürgermeister
Tel.: 07031 / 669 22 01
E-Mail

Weitere Beiträge