„Restart Kultur“ im Europa-Saal: Endlich wieder Live-Musik auf der Bühne

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

als im März 2020 das öffentliche Leben in Deutschland Pandemie-bedingt erstmals heruntergefahren wurde, wusste niemand, welche Herausforderungen die kommenden zwei Jahre für unsere Gesellschaft und insbesondere auch für die Kulturbranche bedeuten würden. Heute sehen wir Licht am Horizont. Die Hoffnung auf ein (fast) normales Kulturjahr 2022 ist groß. Den optimistischen Auftakt spielt „Böblingen macht Musik“– mit insgesamt acht kulturtreibenden Vereinen und Gruppen aus Böblingen und Dagersheim am 9. und 10. April.

Eine lange Zeit, in der es für Vereine vielfach kaum möglich war, miteinander zu musizieren oder gar ein Konzert zu veranstalten, scheint nun vorüber. Als Zeichen der Unterstützung und Zuversicht veranstaltet unser Amt für Kultur der Stadt Böblingen im Zusammenspiel mit Böblinger Vereinen einen gemeinsamen „Restart Kultur“. Herzlichen Dank allen Organisator*innen um Initiator Frank Wolf, Ehrenvorsitzender der Feuerwehr-Musikkapelle Dagersheim sowie Gemeinde- und Ortschaftsrat.
Ziel ist es, nach der langen Entbehrung den teilnehmenden Vereinen, Gruppen und Orchestern wieder eine große Bühne für ihre Musik vor Publikum zu bieten. Denn sie alle sind zentraler Teil unseres gesellschaftlichen Lebens, stiften Identität und schaffen generationenübergreifend Zusammenhalt.

BB macht Musik mit Friedesntaube Ukraine

Landespolizeiorchester Baden-Württemberg und Junger Kammerchor am Samstag – Orchester und Chöre Böblinger Vereine am Sonntag

An zwei Konzertabenden gehört die Bühne im Europa-Saal der Kongresshalle den Orchestern und Chören unserer Stadt. Am Samstag, 9. April 2022, um 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr) hören Sie das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg unter Leitung von Stefan
Halder und den Jungen Kammerchor Böblingen unter Leitung von Clemens König.
Am Sonntag, 10. April 2022, um 18.00 Uhr (Einlass 17.00 Uhr) kommt es zum Konzert mit sechs musiktreibenden Vereinen aus Böblingen und Dagersheim – sowohl einzeln als auch gemeinsam.
Mit dabei sind: die Chorvereinigung Liederkranz Böblingen (mit Vocalix, Leitung: Clemens König) und der Liederkranz Dagersheim (Leitung: Hartmut Becker); der Harmonika-Spielring Böblingen (Leitung: Monika Glock) und der Harmonika-Club Dagersheim (Leitung: Renate Till-Kienle); die Stadtkapelle Böblingen (Leitung: Daniel Wolkober) und die Feuerwehr-Musikkapelle Dagersheim (Leitung: Thomas Scheiflinger).

Einnahmen gehen zu 100 Prozent an die städtische Ukrainehilfe

Und wer hätte gedacht, dass uns, kaum dass die Corona Pandemie einigermaßen beherrschbar geworden ist, gleich die nächste Krise mit voller Wucht trifft. Trauer, Wut und Entsetzen über den brutalen Angriffskrieg auf die Ukraine machen uns fassungslos. Unsere Stadt- und Solidargemeinschaft stehen erneut vor großen Aufgaben, um Schutzsuchende aufzunehmen und ihnen bestmöglich zu helfen. Daher haben Vereine und Stadtverwaltung gemeinsam entschieden: Die gesamten Einnahmen der Konzertabende gehen an die Ukrainehilfe der Stadt Böblingen. Kommen Sie also zu beiden Konzerten und schaffen Sie mit Ihrem Besuch eine Atmosphäre des Zusammenhaltes im doppelten Sinn!
Karten für den „Restart Kultur“ gibt es beim Ticketshop der Kreiszeitung, online unter boeblingen.reservix.de und an der Abendkasse. Es gibt Einzeltickets und ein Kombiticket.

Pianistenfestival startet mit Sonderkonzert am 6. Mai

Auch das Pianistenfestival kann endlich beginnen. Mit dem Pianisten Matthias Kirschnereit gastiert am Freitag, 6. Mai 2022, ein herausragender Interpret beim diesjährigen Frühlingskonzert im SparkassenForum. Begleitet wird er vom Südwestdeutschen Kammerorchester unter Leitung seines Chefdirigenten Douglas Bostock. Auf dem Programm stehen neben dem Klavierkonzert B-Dur von Ludwig van Beethoven auch die Sinfonien D-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart und Nr. 5 B-Dur von Franz Schubert. Karten sind erhältlich beim Ticketshop der Kreiszeitung und bei allen Easy Ticket-Vorverkaufsstellen.

Liebe Böblingerinnen und Böblinger,

nutzen Sie unsere Kulturangebote – sie verschaffen uns gerade auch in schweren Zeiten wichtige Auszeiten, geben uns Kraft und Halt. Musik verbindet – Musik baut Brücken, nie schien dies wichtiger als heute!

Ihr
Dr. Stefan Belz

Weitere Informationen

  

Bild Belz

Kontakt

Oberbürgermeister
Dr. Stefan Belz
Telefon +49 7031/669-1201
E-Mail
►BürgerNah◄

Weitere Beiträge