Impfen - in Stadt und Landkreis Böblingen

Kreisimpfstützpunkt (KIS) im Stern-Center Sindelfingen

Seit 15. März 2022 befindet sich der KIS im Stern-Center in der Sindelfinger Innenstadt, 1. Obergeschoss, Mercedesstraße 12, 71063 Sindelfingen.

Öffnungszeiten:
Montag von 10.00 bis 14.00 Uhr
Dienstag bis Freitag von 15.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 15.00 bis 19.00 Uhr
Sonntags ist der KIS geschlossen.

Impfen ohne Terminvereinbarung ist jederzeit möglich; einzige Ausnahme ist das Impfen von Kindern, hierfür müssen Termine gebucht werden.

Zur Online-Terminvergabe geht es über www.lrabb.de/corona-impfung. Nach Eingabe aller Daten gibt es einen QR-Code und eine E-Mail, mit der die Kontaktdaten bestätigt werden müssen. Der QR-Code ist am Einlass vorzuzeigen.
Zum Impfen müssen ein Ausweispapier sowie der Impfpass (wenn vorhanden) mitgebracht werden. Den Code zum Einlesen der Impfung in die Handy-App gibt es wenige Tage nach der Impfung per E-Mail; ein Ausdruck direkt vor Ort ist nicht möglich.

Am neuen KIS-Standort ist die Fläche deutlich kleiner als die in der Messe Sindelfingen, es gibt aber nach wie vor sechs Impfstraßen. Und – was gleich bleibt: Alle Impfstoffe sind verfügbar. Der Landkreis stellt, wie bisher, die Infrastruktur zur Verfügung. Impfen wird dort weiterhin das Netzwerk aus Ärzte- und Apothekerschaft.
Der noch relativ neue Impfstoff Novavax wird ebenfalls in zwei Impfungen im Abstand von drei Wochen verabreicht.

Natürlich können sich auch Geflüchtete aus der Ukraine im KIS unkompliziert und ohne Termin impfen lassen. Aufklärungsmerkblätter in Ukrainisch und Russisch gibt es ebenfalls beim Landratsamt Böblingen.

Impfen in den Test- und Impfzentren im Landkreis

Test- und Impfzentrum Böblingen
Kremser Straße 5,
Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr
Anmeldung online auf https://tz-boeblingen.impfomizer.de/selectevent
Es können auch Kinder geimpft werden.
Ein*e Dolmetscher*in für ukrainische Muttersprachler*innen steht bei Bedarf zur Verfügung.

Auch an Christi Himmelfahrt - Donnerstag, 26. Mai 2022, von 10.00 bis 12.00 Uhr.

In den Test- und Impfzentren (TIZ) in Herrenberg und Holzgerlingen wird auch geimpft.
Eine Online-Registrierung wird erbeten – man kann sich, jeweils pro Ort, für ein Zeitfenster eintragen.
Alle Informationen und den Link zur Registrierung finden Sie auf der Website des Landkreises.

Weitere Informationen

Eine Übersicht über Impfaktionen in ganz Baden-Württemberg finden Sie unter www.dranbleiben-bw.de/#impfaktionen.

Eine Zusammenfassung der Bundesregierung mit Fragen und Antworten rund um die Auffrischimpfung finden Sie hier.
Das Robert-Koch-Institut hat hier viele Informationen der STIKO (Ständigen Impfkommission) zusammengefasst.
Das Paul-Ehrlich-Institut (Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel) hat hier viele Infos und FAQs bereitgestellt.

Weitere Informationen