Neujahrsempfang der Stadt Böblingen: 2021 digital

– Wenn zulässig: Übertragung in öffentliche Räumlichkeiten für Personen ohne Internetzugang –

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf städtische Traditionsveranstaltungen wie den Neujahrsempfang. So lädt Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz alle Böblingerinnen und Böblinger herzlich ein, am Sonntag, 17. Januar 2021, um 17.00 Uhr beim kommunalpolitischen Jahresauftakt online dabei zu sein.
Diesmal heißt es, mit Abstand zusammen auf ein vor allem gesundes 2021 anzustoßen.

Der Neujahrsempfang wird auf dem städtischen YouTube-Kanal und dem städtischen Facebook-Profil (stadtbb) zu sehen sein. Der genaue Link wird noch bekanntgegeben.
 
Traditionell auf dem Programm steht die Neujahrsrede von Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz – mit Rückschau auf das vergangene und Vorausblick ins neue Jahr. Auch musikalisch erwarten die Zuschauer/-innen stimmungsvolle Einlagen.
 
Soweit es die zum Veranstaltungstermin geltenden Corona-Verordnungen zulassen, wird der Neujahrsempfang für Bürgerinnen und Bürger ohne Internetzugang zusätzlich in folgende öffentliche Räumlichkeiten ausgestrahlt:
 
- Standort A: Treff am See (Poststraße 38)
- Standort B: Martin-Luther-Kirche (Schwabstraße 48)
- Standort C: Haus der Arbeiterwohlfahrt (Eugen-Bolz-Straße 1)
- Standort D: Treff im Grund (Goerdeler Straße 2)
- Standort E: Sitzungssaal Bezirksamt Dagersheim (Albert-Schweitzer-Straße 2)
 
Für eine Teilnahme bittet die Stadtverwaltung um Anmeldung bis zum 10. Januar 2021 mit Angabe des gewünschten Standorts sowie der Anzahl der Personen bzw. Haushalte unter Telefon (0 70 31) 6 69-12 57 oder auch per E-Mail an anmeldung@boeblingen.de.
Zu beachten ist, dass die Platzzahl je nach den geltenden Regelungen und der verfügbaren Raumgröße variieren kann und ggf. begrenzt werden muss.
 
Sollten die Zusammenkünfte an den Standorten gemäß Corona-Verordnungen nicht möglich sein, werden die Angemeldeten bis 15. Januar 2021 entsprechend informiert.

(Erstellt am 08. Dezember 2020)

Weitere Informationen

Kontakt

Fabian Strauch

Referat Oberbürgermeister

Telefon (0 70 31) 669-12 58
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 211
Aufgaben:

Pressesprecher, Sachbearbeitung