Lesezeit: Mit Literatur auf Welterkundung gehen

Am Dienstag, 19. März 2019, trifft sich der Lesekreis um 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek „Im Höfle“, um gemeinsam über Werke der Weltliteratur zu diskutieren.

Der Lesekreis widmet sich ab diesem Treffen den Erzählungen des Schweizer Schriftstellers Peter Stamm. Der Schreibstil des unter anderem mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichneten Autors zeichnet sich durch seine distanzierte Erzählweise und seinen einfachen Stil aus. Die erste der insgesamt vier Erzählungen, die in der Lesezeit besprochen werden, ist die Geschichte „Blitzeis“.

Eingeladen sind alle Menschen, die Freude an Literatur und Lesen haben und sich über das Gelesene gerne austauschen möchten.

Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek „Im Höfle“ in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Böblingen e. V.

Abendkasse: 5,00 Euro.

(Erstellt am 13. März 2019)

Weitere Informationen

Kontakt

Fabian Strauch

Referat Oberbürgermeister

Telefon (0 70 31) 669-12 58
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 210
Aufgaben:

Pressesprecher, Sachbearbeitung