BöbiCon FreizeitKultur

Kontakt

Telefonzentrale

Tel.: 07031 / 66 90
Email

Veranstaltungen

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
>> Startseite >> FreizeitKultur

FreizeitKultur

fotolia.de, © moodboard Premium

Freie Zeit ist heute knapp bemessen. Umso wichtiger sind hochwertige Angebote für individuelle Bedürfnisse. Sie suchen komprimierte Erholung für die eigene Inspiration? Böblingen hat ein attraktives Angebot für jeden Bedarf. Hier stellen wir Ihnen Informationen auf einer übersichtlichen Plattform bereit. Finden statt suchen - und dafür länger genießen.

Erholung beginnt hier vor der Haustür. Unsere Stadt liegt im Heckengäu, einer reizvollen Natur- und Erholungslandschaft am Rande des Schönbuchs, mit Nähe zum Schwarzwald und zur Schwäbischen Alb. Für Reisehungrige liegt der Flughafen Stuttgart in greifbarer Nähe.

Und in der Stadt selbst? Hier laden Mineraltherme und Bäder, Sportstätten und Vereine, Kinos, Kleinkunst-Bühnen und das Künstler-Viertel zur individuellen Freizeitgestaltung ein. Ein vielfältiges Shopping-Angebot unseres modernen Handels rundet die Vielfalt ab. Der weitere Ausbau unseres ideenreichen Freizeit- und Kulturangebots ist uns wichtig - für den maximalen Lebens- und Erholungswert unserer Bürger und Gäste.


"Geschichtenzauber" im Feierraum

Marcela Herrera, die neue Leiterin der Kunstschule Böblingen lädt zum Auftakt ihres Wirkens alle Böblinger/-innen zu einem Fest der besonderen Art ein. Gemeinsam mit ihrem Team verspricht sie, als besondere Weihnachtsüberraschung für Böblingen, an drei Veranstaltungsterminen einen regelrechten „Geschichtenzauber“.

Dabei entwickeln sich neue, wunderbare, geheimnisvolle und abenteuerliche Geschichten und Theaterstücke - ganz wie in grauer Vorzeit, als in der Mitte ein Feuer züngelte, um das unsere Vorfahren tanzten, sangen und erzählten, Geschichten von Göttern, Tieren und Dämonen. „So entstand das Theater“, erklärt Marcela Herrera die Idee.

Zurück nach Böblingen ins 21. Jahrhundert

Gemeinsam mit hundert Zuschauern soll das Feuer der Fantasie entzündet und eine Geschichte zum Leben erweckt werden, die einmalig, kostbar und nicht wiederholbar ist. Dabei entscheidet jeder Zuschauer frei, ob er sitzen bleibt und sich am Theaterfeuer wärmt oder doch lieber über das Feuer springt und tanzt.

Mit dabei sind die Mitglieder der Compagnie „Theater Direkt“ Eva und Lorenz Hippe aus Frankfurt und Berlin. Die Geschwister werden im Wechsel durch das Fest führen. Die Compagnie ist durch ihr Buch „Theater Direkt – das Theater der Zuschauer“ auch überregional bekannt.

Das Theaterfest „Geschichtenzauber“ findet im Städtischen Feierraum (Pestalozzihof) am Mittwoch, den 10. Dezember 2014 und am Freitag, den 12. Dezember 2014, jeweils um 19.00 Uhr statt. Für Schulklassen und andere Frühaufsteher gibt es zudem eine Vormittagsvorstellung am Donnerstag, den 11. Dezember 2014 um 10.00 Uhr.

Im Anschluss an die Vorstellungen sind die Veranstaltungsgäste eingeladen, noch eine Weile beisammen zu bleiben, um das Theaterereignis bei Kaffee und süßem Gebäck nachklingen zu lassen.

Karten gibt es im Vorverkauf unter Tel. (0 70 31) 4 91 02 65 und an der Abendkasse. Der Eintrittspreis beträgt 5,00 Euro.


Aschermittwoch-Fischsuppenessen 2015:

Programm steht, Vorverkauf startet

Die Böblinger Traditionsveranstaltung feiert nächstes Jahr ein kleines Jubiläum: Bereits zum 35. Mal findet der Benefizabend zugunsten gemeinnütziger Einrichtungen statt. Am Mittwoch, den 18. Februar 2015 wird in der Kongresshalle ab 18.00 Uhr wieder die leckere Fischsuppe ausgegeben. Daneben erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches Programm aus Kultur und Unterhaltung und Dr. Heiner Geißler als charismatischer Fastenredner.
Mehr...

      facebook  twitter