Die Musik- und Kunstschule Böblingen stellt sich vor

Die Musik- und Kunstschule Böblingen bietet derzeit ca. 2.000 Schüler/-innen eine musikalisch/künstlerische Ausbildung und darüber hinaus zahlreiche Ensembles an. Das Kollegium besteht aus 52 Lehrkräften. Sie arbeiten mit viel Engagement mit den Schüler/-innen zusammen, um sie fachlich und persönlich zu qualifizieren und die musikalische und künstlerische Entwicklung möglichst früh auf eine breite Grundlage zu stellen.

Etwa hundert Leihinstrumente ermöglichen das Ausprobieren eines Instruments, ersparen einen teuren, eventuell zu früh getätigten Kauf und helfen dabei, das richtige Instrument zu finden. Personelle Kontinuität und eine sachgerechte Ausstattung mit Unterrichtsmitteln sind wesentlich für den Erfolg der pädagogischen Arbeit. Neben der Ensemblearbeit mit ihrer sozialen Funktion ist die Talentförderung ein weiterer Schwerpunkt. Die pädagogische Arbeit mit Geflüchteten und mit Menschen mit Behinderung sind ebenfalls aktuelle Themen.

Das pädagogische Angebot

Die Musikschule Böblingen bietet jedem Interessierten musikalische Bildung mit zeitgemäßer Pädagogik. Die Ausbildung findet im Einzel-, Gruppen- und Klassenunterricht statt. Das gemeinsame Musizieren und Spielen in Ensembles, Chor und Bands stellt hinsichtlich der Langzeitausbildung eine wichtige Ergänzung dar. Die Musikschule Böblingen ist offen für alle Musikrichtungen und Altersgruppen, erwachsene Schüler/-innen sind eine Bereicherung.
 
Die Kunstschule Böblingen- kurz DAT genannt -bietet in wöchentlichen Kursangeboten und in Kooperationen mit unterschiedlichen Institutionen die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit den Bereichen dance(Tanz), art (Kunstwerkstatt) und theatre (Theater). Im Theaterbereich ist sie auch Veranstalter des DAT- Theaters im „Städtischen Feierraum“, in dem regelmäßig Theaterstücke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene der DAT-Theaterensembles und von professionellen Gastensembles aus der Region gezeigt werden.

Der Elternbeirat

Die Eltern der Musikschüler/-innen sind unentbehrliche Partner. Sie vertreten nicht nur das berechtigte Interesse ihrer Kinder an einer fundierten und qualifizierten Musik- und Kunstschulerziehung, sondern sie helfen mit ihrem Engagement auch dabei, präventive Jugendarbeit zu leisten. Das Betätigungsfeld des Elternbeirats reicht von der Mitwirkung, Mitberatung und Mitverantwortung in zahlreichen Belangen der Musik- und Kunstschule bis hin zur Unterstützung bei Veranstaltungen.

Die Fachbereiche

         

Kunstschule
  • dance
  • art
  • theatre

          

Musikschule
  • elementare Musikpädagogik
  • Blech- und Holzbläser
  • Blockflöte
  • Percussionsinstrumente / Schlagzeug
  • Streicher
  • Klavier
  • Gitarre
  • Gesang
  • Pop

Die Verwaltung

Der tägliche Kundenkontakt ist nur eine von vielen Aufgaben von Bettina Kloiber und Tommy Missenger, die für den reibungslosen Ablauf im Sekretariat zuständig sind. Sie halten die Daten aller Schüler/-innen und der Lehrkräfte auf dem aktuellen Stand, erstellen die neuen Unterrichtspläne bei jedem Semesterwechsel, berechnen die Unterrichtsgebühren, veröffentlichen Artikel im Böblinger Amtsblatt und sind für die Berechnung der Zuschüsse zuständig. Außerdem geben sie als Ausbildungsbeauftragte ihr fundiertes Wissen an die Auszubildenden der Stadtverwaltung Böblingen weiter. Im Büro der Kunstschule informiert Frau Ruczkowski von 9.00-13.00 gerne über alle Kurse und Veranstaltungen des DAT.

Kooperationspartner der Musik- und Kunstschule Böblingen

Kindergärten:

Alte Weberei 
Danziger                 
Geleener               
Geschwister Scholl 15   
Geschwister Scholl 20    
Goethestraße                  
Herdweg      
Lange Straße                      
Nürtinger                         
Ostelsheimer
Paul Gerhardt Weg                    
Wasserwerk                                 
Zeppelin       
SBS Singen-Bewegen-Sprechen            

Peterstalerstraße                              
Kunstwerkstatt

 
Schulen:

Eduard Mörike Schule
Trommel-AG, Musikalische Grundausbildung, Melodika AG,
Blockflöten AG

Friedrich-Silcher-Grundschule                        
Trommel-AG, Blockflöten-AG

Ludwig-Uhland-Grundschule

Blockflöten-AG                                       

Erich- Kästner- Grundschule
Blockflöten-AG

Eichendorff-Grund- u. Hauptschule               
Trommel-AG

Grundschule Dagersheim
Blockflöten-AG

Paul-Lechler-Schule
inklusives Theaterprojekt
 
Albert- Schweizer- Realschule                                    
Trommel- AG, Gitarren- AG, Musical-Chor, Bläser-AG

Max-Planck-Gymnasium
Bläserklassen

Albert-Einstein-Gymnasium                            
Streicherklassen, Bläserklassen
 
Lise- Meitner- Gymnasium                                
Tanz, Theater, Bläserklassen             
 
Otto-Hahn-Gymnasium            
Bläserklassen

Friedrich Kammerer Schule Ehningen + Musikverein Ehningen e.V.
Bläserklassen



Zusätzliche Kooperationen:

Zehntscheune Dagersheim     
Musikalische Früherziehung     

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.
Schlagwerkgruppe

Haus am Maienplatz
Musik mit Senioren, Kunstwerkstatt für Senioren

Wohlfahrtswerk Flugfeld
Singen mit Senioren

Evangelisches Jugendwerk
Mitveranstalter „Grundschultheaterzeit“

Städtische Galerie
Ausstellungen der Kunstwerkstatt

Weitere Informationen

Musik- und Kunstschule
Herrenberger Straße 31
71034 Böblingen

Telefon:
0 70 31/6 69-17 17

E-Mail Musikschule und Sekretariat:

Kontakt Musikschule

E-Mail Kunstschule, Fachbereiche:

Kontakt Tanz

Kontakt Kunst

Kontakt Theater