Sonderinformationen

Hier bekommen Sie die neuesten Informationen zur aktuellen Corona-Pandemie.

Eine detailierte Zusammenstellung mit allen Informationen erhalten Sie auf www.boeblingen.de/corona-virus

Eindringlicher Appell zum Infektionsschutz

Die Stadt Böblingen appelliert angesichts der steigenden Coronavirus-Infektionen eindringlich an die Bevölkerung:Nehmen Sie das Coronavirus ernst. Gehen Sie nicht leichtfertig mit Ihrer Gesundheit und der Gesundheit Ihrer Mitmenschen um.Vermeiden Sie unbedingt Ansteckungsrisiken. Achten Sie strikt auf die persönliche Einhaltung der Hygieneregeln. Reduzieren Sie die sozialen Kontakte auf ein nötiges Minimum und bleiben Sie zuhause, gehen Sie auf Abstand - insbesondere, wenn Sie erkältet sind.

   

Aktuelle Pressemitteilungen

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Böblingen und Dagersheim, die Arbeit der Stadtverwaltung ist in diesen Tagen stark von der Corona-Krise geprägt. Es gilt, Maßnahmen zu bündeln und wichtige Entscheidungen zu treffen. Wir berücksichtigen dabei verschiedene Gruppen: Familien mit ihren Kindern, Senioren/-innen, Mitarbeiter/-innen,... mehr...
Die Musik- und Kunstschule Böblingen ruft in ihrer neuesten Aktion in Zeiten von Corona auf, Teil eines großen Böblinger Orchesters bzw. Chors zu werden. Dafür gilt es, hoffnungsfrohe, zuversichtliche Klänge von Ludwig van Beethoven im Video auf verschiedensten Instrumenten einzuspielen oder mit Text einzusingen. Anschließend wird alles digital... mehr...
Im Ra hmen von ►BürgerNah◄, das in Corona-Zeiten digital weiter läuft, lädt Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz zur nächsten Online-Sprechstunde ein. Sie findet am Mittwoch, 1. April 2020, ab 18.00 Uhr auf dem Facebook- sowie Instagram-Profil der Stadtverwaltung (stadtbb) statt. mehr...
Gemeinsam und mit Spaß am Telefon lesen, sprechen, zuhören – aktuell sieben Lesepatinnen und Lesepaten (Stand: 27. März 2020) übernehmen im Auftrag der Stadt Böblingen in Zeiten des Corona-Virus eine neue Aufgabe. Jetzt, wenn es darum geht, die Sozialkontakte konsequent einzuschränken, schenken diese Engagierten anderen, die daheim sind, ihre... mehr...

Kontakt

Fragen an die Stadt Böblingen

Allgemeine Fragen an die Stadtverwaltung sowie Fragen zu Verwaltungsvorgängen wie z.B. an das Bürgeramt, an die Kindertageseinrichtungen, bei dringenden Ämter-Angelegenheiten und zu aktuellen Corona-Maßnahmen

Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr

Telefon: 07031 / 669-0
E-Mail: corona@boeblingen.de

Fragen zum Betretungsverbot

von Pflegeheimen und Krankenhäusern

Telefon: 07031/669-9901

Corona-Hotline des Landkreises

Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr und Samstag und Sonntag von 8.00 bis 12.00 Uhr
Telefon: 07031 / 663-3500

Bitte hier anrufen, wenn Sie grippeähnliche Symptome / Fieber haben, Kontakt zu einem bestätigten Covid-19-Fall hatten oder in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet gemäß Robert Koch-Institut waren.
Sollten Sie keine grippeähnlichen Symptome oder Fieber haben, müssen Sie hier nicht anrufen. Halten Sie bitte die Leitungen für dringende Verdachtsfälle frei!

Beratung persönliche Notlagen

Der ASD bietet professionelle Beratung in persönlichen Notlagen. Hier können Sie sich hinwenden, wenn Sie Beratung zu finanziellen Notlagen, persönlichen Krisensituationen oder sozialen  Anliegen benötigen. Zudem bietet der ASD eine Beratung für Opfer von häuslicher Gewalt, verwahrloste Menschen oder psychisch erkrankten Menschen an.
Hier gelangen Sie zu den Kontaktdaten.

zur Homepage der Stadt Böblingen (normale Ansicht)