Sommer am See

Dieses Jahr findet kein Sommer am See statt!

Das Corona-Virus und die damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens wirken sich auf Veranstaltungen aus. Der Krisenstab der Stadt Böblingen hat sich auf folgende Regelung verständigt. Sie gilt ab sofort bis voraussichtlich 31. August 2020 – sofern die Corona-Verordnung des Landes nicht strengere Vorgaben (wie aktuell bis 3. Mai) festlegt:
Städtische öffentliche Veranstaltungen sowie Veranstaltungen Dritter im öffentlichen Raum bzw. auf öffentlicher Fläche werden nicht stattfinden bzw. nicht genehmigt. Dies gilt ebenfalls für Veranstaltungen Externer in städtischen Räumlichkeiten.
Ebenfalls nicht stattfinden wird die beliebte städtische Veranstaltungsreihe „Sommer am See“. Organisator Andreas Wolfer vom Amt für Kultur: „Wir bedauern diesen Entschluss sehr. Jedoch können wir in der Alten TÜV-Halle auch bei kleineren Veranstaltungen die nötigen Abstands- und Hygieneregeln nicht hinreichend umsetzen.“

Kronenfest  Foto: Peter Albig
Eröffnung mit der AEG Bigband   Foto: Peter Albig
Gottesdienst kathlisches Dekanat
Sommerkonzert der Siebenbürger Blaskapelle
75 Jahre SVB
Sommerfest mit der Lebenshilfe Böblingen
The Fitzgeralds – the fiddle und step dance familiy
SKIN OF CLAZZ
Motivations- und Multimediashow mit Robby Clemens
HG Butzko – aber witzig
Kasper und Muh
Orientalischer Tanz