Sport und Bewegung

Hier kommen Sie zur vollständigen Übersicht über die Öffnungen für den Vereinssport...

Neue CoronaVO Sport mit angepassten Regelungen zu Probebetrieb im Profi- und Spitzensport vom 08.10.2020

Großes Landeswappen BW mit Schriftzug Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

das Kultusministerium und das Sozialministerium haben die geänderte CoronaVO Sport am 08.10.2020 notverkündet. Sie tritt am 09.10.2020 in Kraft. Es wurden die Regelungen in § 4 Abs. 5 zur Einführung einer Zuschauerkapazität bei Sportwettkämpfen und -wettbewerben des Profi- und Spitzensports angepasst. Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit, dass bei einer online Buchung für bis zu vier Personen Sitzplätze ohne Ab-stand bestellt werden können. Sie gelten bis einschließlich 03.11.2020 im „Probebetrieb“. Ansonsten bleibt die CoronaVO Sport unverändert.

Die aktuelle Corona-Verordnung Sport finden Sie hier: (317,4 KiB)

Rund 12 Millionen Euro für Sportvereine und -verbände

Logo des Kultusministeriums BW

Am 16. Juni hat die Landesregierung ein Soforthilfeprogramm für Sportvereine und -verbände beschlossen, die unverschuldet in existenzgefährdende Engpässe geraten sind. Dafür stellt das Land insgesamt 11,635 Millionen Euro zur Verfügung.

Das Deutsche Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.

Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.
 
Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch im Ausland erworben werden. Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren der geforderten Leistungen. Die Verleihung erfolgt durch die Ausstellung einer Urkunde.

Hier erfahren Sie wo Sie das Sportabzeichen in Böblingen und näherer Umgebung absolvieren können

"Wir bewegen Böblingen" - Sportangebote für Zuhause

Bewegung ist wichtig für den körperlichen, seelischen und geistigen Ausgleich.

Sport zu treiben ist in der Zeit des Coronavirus nicht einfach.

Jedoch, gerade in der Zeit in der wir dazu gezwungen sind, zu Hause zu bleiben und der Bewegungsspielraum eingeschränkt ist, möchten wir Sie motivieren für die Bewegung zu Hause.
Eine Auswahl attraktiver Online-Sportangebote unserer örtlichen Sportvereine und des Kultusministerium stellen wir hier vor.

Machen Sie mit. Bleiben Sie gesund. Bleiben Sie fit.Ihr Amt für Jugend, Schule und Sport

SV - Böblingen

TSV Dagersheim e.V.

Kultusministerium Baden-Württemberg

Bewegungspäckchen - Bewegungsideen für Zuhause

das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport stellt Bewegungsideen für Zuhause vor, die von der Kinderturnstiftung entwickelt wurden.
Die Kinderturnstiftung hatte vom Ministerium den Auftrag erhalten, ab Mai 2020 Inhouse-Fortbildungen zur Bewegungsförderung für Kindertageseinrichtungen anzubieten. Bedingt durch die Pandemie können diese zunächst nicht stattfinden.

Aus diesem Grund wurde die Kinderturnstiftung beauftragt, Bewegungsideen für Zuhause zu entwickeln, die mit Eltern oder Geschwistern durchgeführt werden können.
Die Kinderturnstiftung hat in Kooperation mit dem Badischen und dem Schwäbischen Turnerbund sogenannte „Bewegungspäckchen“ entworfen, die folgend aufgerufen werden können.

Hier kommen Sie zur vollständigen Übersicht über die Öffnungen für den Vereinssport...

Sport und Bewegung ist für unsere Gesellschaft von zentraler Bedeutung. Er fördert die Gesundheit und hält jung. Außerdem verbindet Sport Menschen verschiedener Herkunft und mit unterschiedlichem sozialem Hintergrund. Böblingen ist eine ausgesprochene Sportstadt, die ihre Bürger in ihren sportlichen Aktivitäten unterstützt. Eine hervorragende Sportinfrastruktur bietet für jeden das Richtige.

Die Sportstadt Böblingen ist stolz auf ihre Infrastruktur und ihre Sportanbieter. Für die aktive Freizeitgestaltung stehen hervorragende kommunale und private Sportstätten zur Verfügung. Turn- und Sporthallen, Spiel- , Sport- und Bolzplätze, unsere Hallen- und Freibäder, die Therme, Trimmpfade, Laufparks, das Radel-Rund, Fitness-Studios. Alleine oder in der Gruppe, privat oder im Verein – die Vielfalt ist so groß wie das Dienstleistungsangebot, das wir hier erfahren. Der beste Sport ist aber der, den man selbst ausübt. Nutzen Sie daher die vielfältigen Angebote in unserer bewegungsfreundlichen Stadt, Ihr Körper wird es Ihnen mit Fitness, Gesundheit und somit mehr Lebensqualität und Lebensfreude danken!
 
Die Stadt Böblingen hat in ihrem Kommunalpolitischen Sportkonzept die Bedeutung verankert, die sie dem Sport beimisst. Rund 25 Sportvereine mit ca. 15.000 Mitgliedern bieten für jede Altersgruppe ein entsprechendes Sportangebot. Aber auch die Böblinger Firmen und Behörden setzen auf die Fitness ihrer Mitarbeiter.

Unsere vier größten sporttreibenden Vereine
SV Böblingen TSV Dagersheim IBM-Klub TV Böblingen

Sport- und Bewegungsvereine

weitere Bewegungsangebote

Weitere Informationen

BöbiCon FreizeitKultur

Pressemitteilungen Kultusministerium BW

Verlinkung auf die aktuellen Pressemitteilungen des Ministeriums.
mehr:

Kontakt

Klaus Elsässer

Schule und Sport

Telefon (0 70 31) 6 69 23 37
Gebäude: Altes Rathaus
Raum: 114
Aufgaben:

Sport

Für den Bewegungsparcours:

Manuela Epting

Treff am See

Telefon (0 70 31) 669-53 21
Gebäude: Treff am See
Aufgaben:

Einrichtungsleitung, Offene Städtische Seniorenarbeit

Plätze & Hallen

Radeln & Laufen

Formulare