Aquatic Landscapes

The public swimming pool in Böblingen is the highlight during summer time.  Within its ~3,300 square feet it has a flow channel, pressure water streams, Jacuzzi couches and a long water slide. In addition it has an olympic size swimming pool for ambiguous swimmers, while old shady trees offer spend shadow.

Telephone: +49 (0) 7031 / 219 213

Further the Indoor public pool is with its 25m pool, a Jacuzzi and a non swimmer pool, also offers a spa area with sauna and steambath.

Telephone: +49 (0) 7031 / 219 211

Tue, 02-07-2019 , 19.00 bis 21.00 Uhr

Naturnahe Gartengestaltung für lebendige Gärten



Kurzbeschreibung

Die Stadt Böblingen lädt am Dienstag, 2. Juli 2019, von 19.00 bis 21.00 Uhr im Treff am See (Poststraße 38) zu einem Vortrag mit Thomas Höfer ein. Er ist Garten- und Landschaftsarchitekt und ehrenamtlich im Naturschutz aktiv. Mit seinem Vortrag, der im Rahmen eines NABU-Projektes entstanden ist, wird er darstellen, wie Gärten mit heimischen Pflanzen gestaltet und zum Lebensraum für Insekten, Vögel und andere Tiere werden können.


Beschreibung

Die Begrüßung übernimmt Bürgermeisterin Christine Kraayvanger. Sigrid Müller, technische Werkleiterin des Eigenbetriebs Stadtentwässerung Böblingen (SEBB), wird dessen Sicht zu den Themen Versiegelung und Abwassergebühr beitragen.

Immer häufiger werden Gartenflächen so gestaltet, dass nur noch wenig blüht oder gar Schotterflächen große Teile von Grünflächen verdrängen. Und dies in einer Zeit, in der aufgrund unserer intensiven Landnutzung ohnehin nur noch sehr wenige Rückzugsräume für die heimische Tier- und Pflanzenwelt verbleiben.

Erfreulicherweise gibt es aufgrund des zunehmenden Bewusstseins für den Artenschutz und des Bedürfnisses nach natürlichen Lebensverhältnissen aber auch ein großes Interesse daran, Gärten naturnah so zu gestalten, dass in ihnen Lebendigkeit und Vielfalt erlebbar sind.

Dafür setzen sich die Naturschutzverbände seit mehreren Jahren besonders ein. Gartenarchitekten und Gartenbaubetriebe bieten zunehmend Beratung und Fachwissen dazu an. In den Hochschulen wird zu diesem Thema geforscht und das Fachwissen von entsprechend spezialisierten Biologen ist mehr denn je gefragt, um bei der Umsetzung der Ziele erfolgreich zu sein.

 

Ob privater Garten oder gewerblich genutztes Gebiet: Auch kleine Flächen können einen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz leisten. Es geht darum, den eigenen Garten so zu gestalten und zu pflegen, dass auch dort Arten wie Tagpfauenauge, Zaunkönig und Erdhummel ein Zuhause finden.


Veranstalter

Stadt Böblingen

Stadt Böblingen
Marktplatz 16
71032 Böblingen

Veranstaltungsort

Treff am See

Treff am See
Poststraße 38
71034 Böblingen

Bürgertreff und Mehrgenerationenhaus

Beschreibung

Der Treff am See ist ein Bürgertreff und Mehrgenerationenhaus der Stadt Böblingen.

Er steht den Bürgerinnen und Bürgern als Bürger- und Stadtteiltreff zur vielfältigen Nutzung zur Verfügung. Gruppenräume und das Stadtcafé ermöglichen ein Miteinander der Generationen und Kulturen.

Hauptamtliche Mitarbeiter, ehrenamtlich Engagierte sowie Kooperationspartner bieten gemeinsam unterschiedliche Angebote an.