Aquatic Landscapes

The public swimming pool in Böblingen is the highlight during summer time.  Within its ~3,300 square feet it has a flow channel, pressure water streams, Jacuzzi couches and a long water slide. In addition it has an olympic size swimming pool for ambiguous swimmers, while old shady trees offer spend shadow.

Telephone: +49 (0) 7031 / 219 213

Further the Indoor public pool is with its 25m pool, a Jacuzzi and a non swimmer pool, also offers a spa area with sauna and steambath.

Telephone: +49 (0) 7031 / 219 211

.January February March April May June July August September October November December
Thursday November 14, 2019 - Sunday March 29, 2020

Anna McCarthy - Bloodless Boutique

Sonderausstellung

Veranstaltungsort

Deutsches Fleischermuseum Böblingen

Veranstalter


Kurzbeschreibung

In Malerei, Installationen, Performances, Musik und Videokunst setzt sich die junge Britin (Jhg. 1981) aus München mit dem Museum und seinen Beständen auseinander und in Dialog.


Sunday February 09, 2020 15.00 Uhr

Nebensache

Gastspiel mit Peter Rinderknecht

Veranstaltungsort

Städtischer Feierraum Böblingen

Kurzbeschreibung

Wenn die Zuschauer hereinkommen, schläft da ein Landstreicher in der Ecke. So beginnt die ‚Nebensache‘. Wahrscheinlich wird er aber nicht mehr lange schlafen. Denn er hat eine Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte vom Aufbruch, von Wünschen, Hoffnungen und Enttäuschungen. Gemeinsam mit dem Publikum lässt der Erzähler einen Bauernhof entstehen. Hier lebte einst ein Bauer. Er bestellte die Felder, versorgte die Tiere. Er war zufrieden. Aber dann meinte er, es fehle etwas, so sehr ruhig und geordnet lief sein Leben von morgens bis abends. Also fährt er eines Samstagabends auf seinem Traktor in die Stadt. Hier trifft er auf die Frau seines Herzens. Als er mit ihr eine Familie gründet, scheint das Glück perfekt… 

Peter Rinderknecht wirkt sehr echt als Penner und erzählt, ohne zu lamentieren oder anzuklagen, wie er und seine Familie dem Konsumzwang erlagen und ihnen die Schulden über den Kopf wuchsen.

 


Monday February 10, 2020 10.30 Uhr

Nebensache

Gastspiel mit Peter Rinderknecht

Veranstaltungsort

Städtischer Feierraum Böblingen

Kurzbeschreibung

Wenn die Zuschauer hereinkommen, schläft da ein Landstreicher in der Ecke. So beginnt die ‚Nebensache‘. Wahrscheinlich wird er aber nicht mehr lange schlafen. Denn er hat eine Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte vom Aufbruch, von Wünschen, Hoffnungen und Enttäuschungen. Gemeinsam mit dem Publikum lässt der Erzähler einen Bauernhof entstehen. Hier lebte einst ein Bauer. Er bestellte die Felder, versorgte die Tiere. Er war zufrieden. Aber dann meinte er, es fehle etwas, so sehr ruhig und geordnet lief sein Leben von morgens bis abends. Also fährt er eines Samstagabends auf seinem Traktor in die Stadt. Hier trifft er auf die Frau seines Herzens. Als er mit ihr eine Familie gründet, scheint das Glück perfekt… 

Peter Rinderknecht wirkt sehr echt als Penner und erzählt, ohne zu lamentieren oder anzuklagen, wie er und seine Familie dem Konsumzwang erlagen und ihnen die Schulden über den Kopf wuchsen.

 


Sunday March 01, 2020 15:00 - 17:00 Uhr (1. Sonntag im Monat)

ERINNERUNGSRÄUME MARINUS VAN AALST

Künstlerische Aufarbeitung zur Wahrnehmung der Böblinger Geschichte im Zweiten Weltkrieg

Veranstaltungsort

Erinnerungsräume (Friedhofskapelle Böblingen, Alter Friedhof)

Veranstalter

Homepage Amt für Kultur

Kurzbeschreibung

Am 8. Mai 2011 wurden die von dem Böblinger Künstler Marinus van Aalst geschaffenen Erinnerungsräume in der Aussegnungshalle auf dem Alten Friedhof eröffnet.


Sunday March 29, 2020 11:00-15:00

Sonderausstellung Anna McCarthy Finissage

Einzelausstellung

Veranstaltungsort

Deutsches Fleischermuseum Böblingen

Veranstalter

Homepage Amt für Kultur

Kurzbeschreibung

Finissage der Sonderausstellung der britischen Künstlerin Anna Mc Carthy. In Malerei, Installationen, Performances, Musik und Videokunst setzt sich die junge Britin (Jhg. 1981) aus München mit dem Museum und seinen Beständen auseinander und in Dialog.


Sunday June 21, 2020 11.00 Uhr

Hand in Hand

Szenisches Kinderkonzert frei nach dem Karneval der Tiere von Camille Saint-Saens

Veranstaltungsort

Kongresshalle Böblingen

Veranstalter

Homepage Amt für Kultur

Kurzbeschreibung

Wer bin ich? Wer will ich werden? Wer könnte ich noch sein: Schwanofant oder doch lieber ein Löwenhuhn?

Hand in Hand arbeiten in dieser musikalischen Produktion die drei DAT Fachbereiche (Dance, Art, Theater) mit dem Fachbereich musikalische Früherziehung der Böblinger Musikschule, den im Programm "Singen Bewegen Sprechen" zusammengeschlossenen Kitas und dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg. So ziehen alle zusammen, mit einem poetischen Bilderbogen rund um das Thema Identitätsfindung zu der wunderschönen Musik von Camille Saint-Saens, die jungen und älteren Konzertbesucher ab 5 Jahren in ihren Bann. Ein Fest für die Sinne.