Aquatic Landscapes

The public swimming pool in Böblingen is the highlight during summer time.  Within its ~3,300 square feet it has a flow channel, pressure water streams, Jacuzzi couches and a long water slide. In addition it has an olympic size swimming pool for ambiguous swimmers, while old shady trees offer spend shadow.

Telephone: +49 (0) 7031 / 219 213

Further the Indoor public pool is with its 25m pool, a Jacuzzi and a non swimmer pool, also offers a spa area with sauna and steambath.

Telephone: +49 (0) 7031 / 219 211

.January February March April May June July August September October November December
Saturday January 25, 2020 - Sunday January 26, 2020 21:00 - 1:00

Clublounge feat. DJ Silver

Tanz-Zeit!

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Club@Lounge
Tanz-Zeit!

Total verausgaben können sich alle Tanzwütigen bei der Club@Lounge. Dafür legen ausgesuchte DJs aus der Region im blauen haus auf, was Tanzbein und Schwunghüfte garantiert provoziert. Ihr Repertoire reicht vom Clubsound der 70er, 80er und 90er über Rock bis zu den aktuellsten Beats. Also nichts wie rauf auf die Tanzfläche!

Beginn 21 Uhr Eintritt 5 € / Keine Ermäßigung


Saturday January 25, 2020 - Sunday January 26, 2020

Clublounge feat. DJ Silver

Tanz-Zeit!

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Club@Lounge
Tanz-Zeit!

Total verausgaben können sich alle Tanzwütigen bei der Club@Lounge. Dafür legen ausgesuchte DJs aus der Region im blauen haus auf, was Tanzbein und Schwunghüfte garantiert provoziert. Ihr Repertoire reicht vom Clubsound der 70er, 80er und 90er über Rock bis zu den aktuellsten Beats. Also nichts wie rauf auf die Tanzfläche!

Beginn 21 Uhr Eintritt 5 € / Keine Ermäßigung


Friday January 31, 2020 21:00 - 23:30

Cinematic

Fusion aus Rock, Country & Blues

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Die vier erfahrenen und vielbeschäftigten Profis rocken den Saal so überzeugend, dass man meint den roten Sand Arizonas förmlich riechen zu können. Die Band kombiniert traditionelle amerikanische Musikstile wie Folk, Roots, Country, Blues und – vor allem – Rock, sowie Elemente von Western-Soundtracks (daher CINEMATIC) zu einer außergewöhnlichen, eigenen und stimmigen Soundcollage. Das Programm ist melodiös, druckvoll, spannend und auf hohem technischem Niveau. Die Band spricht Liebhaber fast aller Rockgenres an und hat das Publikum bei den ersten Konzerten absolut begeistert.

Philip Bölter (Gesang und Gitarre)
Nico Schliemann (Lead-Gitarre)
Christoph Sauer (Bass)
Veit von Einem (Schlagzeug)

Beginn 21 Uhr Eintritt 18 €
cinematic-band.de


Friday January 31, 2020

Cinematic

Fusion aus Rock, Country & Blues

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Die vier erfahrenen und vielbeschäftigten Profis rocken den Saal so überzeugend, dass man meint den roten Sand Arizonas förmlich riechen zu können. Die Band kombiniert traditionelle amerikanische Musikstile wie Folk, Roots, Country, Blues und – vor allem – Rock, sowie Elemente von Western-Soundtracks (daher CINEMATIC) zu einer außergewöhnlichen, eigenen und stimmigen Soundcollage. Das Programm ist melodiös, druckvoll, spannend und auf hohem technischem Niveau. Die Band spricht Liebhaber fast aller Rockgenres an und hat das Publikum bei den ersten Konzerten absolut begeistert.

Philip Bölter (Gesang und Gitarre)
Nico Schliemann (Lead-Gitarre)
Christoph Sauer (Bass)
Veit von Einem (Schlagzeug)

Beginn 21 Uhr Eintritt 18 €
cinematic-band.de


Friday February 07, 2020 21:00 - 23:00

Playground Band

Starke Stücke Soul

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Die exquisite Soul-Sängerin Journi schöpft aus dem Vollen emotionaler Höhen und Tiefen begleitet von exzellenten Musikern wie Christoph Sauer (Afrob, Freundeskreis), Rainer Scheithauer (DePhazz, Herbert Grönemeyer), Philipp Konowski (Louisiana Red), James Simpson (Anita Baker, Tribute to Barry White Show). In Summe eine geballte Ladung Soul. Exklusiv im blauen haus. Fast jeden ersten Freitag im Monat. In abwechslungsreich rotierender Besetzung. Intensiver Musikgenuss garantiert.
Beginn 21 Uhr
Eintritt 15 €


Monday February 10, 2020 20:00 - 23:00

Night Talk

Interessante Menschen im Gespräch

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Night Talk
Interessante Menschen im Gespräch

Menschen aus der Region und darüber hinaus stellt Steffen Volkmer im neuen Montagsgespräch vor. Dabei geht es dem Moderator und Journalisten „weniger um Prominente, sondern vor allem um interessante Personen und spannende Geschichten“. Das Format im Stil der TV-Sendung „Inas Welt“ ist in den USA verbreitet, wie zu sehen in vielen Live- und Standup-Comedy-Clubs. Hier werden die Gäste des Abends eine Woche vor dem Nachtgespräch auf der Facebook-Seite des blauen hauses bekanntgegeben. Musikalische Begleitung gibt es vom Haus-Ensemble des kulturnetzwerks, das man von den Jazz-Sessions kennt.

Beginn 20 Uhr
Eintritt frei


Friday February 14, 2020 11.30-14.30 Uhr

Regionalwettbewerb Jugend Forscht

Veranstaltungsort

Stadthalle Sindelfingen

Veranstalter


Kurzbeschreibung

55. Wettbewerbsrunde Jugend forscht unter dem Motto „Schaffst Du!“


Friday February 14, 2020 21:00 - 23:30

Jessica Gall

Folkpop, Jazz mit souligen Country-Anklängen

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Folkpop, Jazz mit soulingen Country-Anklängen


Jessica Gall begann als Backgroundsängerin für weltbekannte
Künstler (u.a. Phil Collins, Bobby McFerrin oder Sarah Connor),
doch längst steht sie selbst im Rampenlicht.


Vor 12 Jahren hat die Sängerin und ihre Band mit viel Furore
die deutsche Jazzszene betreten. Ihr Debütalbum „Just Like
You“ wurde von Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert,
ihre zweite CD „Little Big Soul“ platzierte sich geradewegs
in den Top Ten der deutschen Jazzcharts.


Zusammen mit ihrem Ehemann Robert Matt, der ihr von Beginn
ihrer Karriere an als Produzent/ Pianist zur Seite stand,
und ihrem Gitarristen Johannes Feige komponiert und textet
die Berlinerin und entfernt sich dabei immer mehr von festgelegten
Genres. Zwischen Jazz-Reminiszenz und Singer/Songwriter-
Renaissance schafft sich das Jessica Gall-Trio Freiheiten
in ihrer eigenen Musik und stellt heute ihre persönliche
„Best-Of“ – Auswahl ihrer Songs vor

Jessica Gall – voc
Robert Matt – piano
Johannes Feige – guitar

Beginn 21 Uhr Eintritt 20 €/ Keine Ermäßigung
jessicagall.de


Monday February 17, 2020 20:45

Bluefonque feat. Elliott

Soul & Funk make your Monday

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Hottest club in town!

Wer auf Soul, Funk und heiße Rhythmen steht und nach der Arbeit richtig abfeiern möchte, ist goldrichtig bei BLUEfonque. Die Band spielt unter musikalischer Leitung von Rainer Scheithauer Funk & Soul der Extraklasse. Auf Einladung dabei: eine Gastsängerin oder ein Gastsänger. Einmal im Monat, immer montags, im blauen haus.


Friday February 21, 2020 21:00 - 23:30

James Geier Trio

Singer-Songwriter

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Ruhe und Gelassenheit strahlt der Gentleman unter den
Songwritern James Geier aus. Erdig und schnörkellos präsentiert
er mit seinem Trio die Songs seines Debut-Albums „God,
the others and me“. Die ehrlichen und nachdenklichen, jedoch stets mit einem
humorvollen Augenzwickern gesungenen Lieder, bewegen
sich in der Tradition der anglo-amerikanischen Songwriter.


James Geier, der mehr als ein Jahrzehnt erfolgreich als Teil
der Stuttgarter Comedy Gruppe „Backblech“ unterwegs war,
wird im „James Geier Trio“ durch Martin Meixner (Hammond/
Rhodes/Moog Bass) und Christoph Scherer (Percussion)
ergänzt.

Zwei hochkarätige Musiker, die durch ihre spielerische
Klasse perfekt mit dem Gitarristen und Sänger harmonieren.

Beginn 21 Uhr / Eintritt 18 € / Keine Ermäßigung
jamesgeier.com


Friday February 21, 2020

James Geier Trio

Singer-Songwriter

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Ruhe und Gelassenheit strahlt der Gentleman unter den
Songwritern James Geier aus. Erdig und schnörkellos präsentiert
er mit seinem Trio die Songs seines Debut-Albums „God,
the others and me“. Die ehrlichen und nachdenklichen, jedoch stets mit einem
humorvollen Augenzwickern gesungenen Lieder, bewegen
sich in der Tradition der anglo-amerikanischen Songwriter.


James Geier, der mehr als ein Jahrzehnt erfolgreich als Teil
der Stuttgarter Comedy Gruppe „Backblech“ unterwegs war,
wird im „James Geier Trio“ durch Martin Meixner (Hammond/
Rhodes/Moog Bass) und Christoph Scherer (Percussion)
ergänzt.

Zwei hochkarätige Musiker, die durch ihre spielerische
Klasse perfekt mit dem Gitarristen und Sänger harmonieren.

Beginn 21 Uhr / Eintritt 18 € / Keine Ermäßigung
jamesgeier.com


Friday February 21, 2020

James Geier Trio

Singer-Songwriter

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Ruhe und Gelassenheit strahlt der Gentleman unter den
Songwritern James Geier aus. Erdig und schnörkellos präsentiert
er mit seinem Trio die Songs seines Debut-Albums „God,
the others and me“. Die ehrlichen und nachdenklichen, jedoch stets mit einem
humorvollen Augenzwickern gesungenen Lieder, bewegen
sich in der Tradition der anglo-amerikanischen Songwriter.


James Geier, der mehr als ein Jahrzehnt erfolgreich als Teil
der Stuttgarter Comedy Gruppe „Backblech“ unterwegs war,
wird im „James Geier Trio“ durch Martin Meixner (Hammond/
Rhodes/Moog Bass) und Christoph Scherer (Percussion)
ergänzt.

Zwei hochkarätige Musiker, die durch ihre spielerische
Klasse perfekt mit dem Gitarristen und Sänger harmonieren.

Beginn 21 Uhr / Eintritt 18 € / Keine Ermäßigung
jamesgeier.com


Saturday February 22, 2020 20:00

ARTGenossen

Improvisationstheater aus Stuttgart

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Komik, Spannung und große Gefühle zaubert das Stuttgarter Theatertrio aus Stichworten des Publikums. Dabei begeistert jeder der drei Künstler auf eigene Weise: Die Sängerin und Schauspielerin Kerstin Manz mit greifbarer Authentizität und großartiger Stimme. Der Schauspieler und Regisseur Rüdiger Ewald mit Wortwitz und überschäumender Fantasie. Der Pianist, Komponist und Arrangeur Böny Birk mit musikalischen Ideenreichtum und Virtuosität. Verbunden in inniger Leidenschaft für das Theater des Augenblicks reißen sie zusammen die Zuschauer fast von den Stühlen 

Beginn 20 Uhr
Eintritt 13 € / Keine Ermäßigung


Friday February 28, 2020 20:00 - 23:30

Jazz im Haus & Vernissage „0711 Hamburg“

Austellungseröffnung der Künstlerin Mona Fee & Open Stage für Jazzer

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Norddeutsche Einblicke aus Stuttgarter Perspektive

Die Stadt der Brücken ist bekanntlich Venedig, doch die Hansestadt Hamburg steht dem italienischen Flair in Sachen Schönheit, Romantik und buntem Nachtleben in Nichts nach.
Während ihrer Ausbildung als Make-Up Artist hat Mona-Fee Kienle (21) aus Sindelfingen dort zahlreiche neue Eindrücke gewonnen und mit der Kamera festgehalten. Aus dem Aufenthalt im Zuge der Ausbildung ist eine echte Liebe geworden, die die junge Künstlerin in ihrer Hamburg-Serie „0711 Hamburg“, ausdrücken möchte.

Mona-Fee Kienle:
Durch den Umzug nach Hamburg, einen Schritt ins Ungewisse, sind genau die Bilder entstanden, mit denen sie zusammen mit Jasmin Oettle den Wettbewerb „Giovanni talenti di Europa“ der Liceo Artistico Brera in Mailand gewonnen hat. Sicher auch ein Grund, warum sie durch ihr Stipendium für die Mailänder Modeschule Instituto Europeo di Design (IED) nun den nächsten Schritt in Richtung ihrer Ziele gehen kann. „Ich möchte zeigen, dass es sich lohnt, das zu tun, für was man brennt!“

Nach der Ausstellungseröffnung steigt die monatliche Session in Kooperation mit JazzTime. Mit offener Bühne für alle Musiker mit Spiel-Lust. Bei offener Türe für Jazz-Fans in Lausch-Laune.


Saturday February 29, 2020 - Sunday March 01, 2020 21:00 - 1:00

Clublounge feat. DJ Spoof

Tanz-Zeit

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Club@Lounge
Tanz-Zeit!

Total verausgaben können sich alle Tanzwütigen bei der Club@Lounge. Dafür legen ausgesuchte DJs aus der Region im blauen haus auf, was Tanzbein und Schwunghüfte garantiert provoziert. Ihr Repertoire reicht vom Clubsound der 70er, 80er und 90er über Rock bis zu den aktuellsten Beats. Also nichts wie rauf auf die Tanzfläche!

Beginn 21 Uhr Eintritt 5 € / Keine Ermäßigung


Saturday February 29, 2020 - Sunday March 01, 2020

Clublounge feat. DJ Spoof

Tanz-Zeit

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Club@Lounge
Tanz-Zeit!

Total verausgaben können sich alle Tanzwütigen bei der Club@Lounge. Dafür legen ausgesuchte DJs aus der Region im blauen haus auf, was Tanzbein und Schwunghüfte garantiert provoziert. Ihr Repertoire reicht vom Clubsound der 70er, 80er und 90er über Rock bis zu den aktuellsten Beats. Also nichts wie rauf auf die Tanzfläche!

Beginn 21 Uhr Eintritt 5 € / Keine Ermäßigung


Sunday March 01, 2020 15:00 - 17:00 Uhr (1. Sonntag im Monat)

ERINNERUNGSRÄUME MARINUS VAN AALST

Künstlerische Aufarbeitung zur Wahrnehmung der Böblinger Geschichte im Zweiten Weltkrieg

Veranstaltungsort

Erinnerungsräume (Friedhofskapelle Böblingen, Alter Friedhof)

Veranstalter

Homepage Amt für Kultur

Kurzbeschreibung

Am 8. Mai 2011 wurden die von dem Böblinger Künstler Marinus van Aalst geschaffenen Erinnerungsräume in der Aussegnungshalle auf dem Alten Friedhof eröffnet.


Friday March 06, 2020 21:00 - 23:00

Playground Band

Starke Stücke Soul

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

Die exquisite Soul-Sängerin Journi schöpft aus dem Vollen emotionaler Höhen und Tiefen begleitet von exzellenten Musikern wie Christoph Sauer (Afrob, Freundeskreis), Rainer Scheithauer (DePhazz, Herbert Grönemeyer), Philipp Konowski (Louisiana Red), James Simpson (Anita Baker, Tribute to Barry White Show). In Summe eine geballte Ladung Soul. Exklusiv im blauen haus. Fast jeden ersten Freitag im Monat. In abwechslungsreich rotierender Besetzung. Intensiver Musikgenuss garantiert.
Beginn 21 Uhr
Eintritt 15 €


Saturday March 07, 2020 10-16 Uhr

Facetten des selbst

Kreativ werden mit iPads im Museum - Workshop für Mädchen von 12 bis 15 Jahren

Veranstaltungsort

Städtische Galerie Böblingen

Veranstalter

Homepage Amt für Kultur

Kurzbeschreibung

Inspiration der Ausstellung aufnehmen und digital neu interpretieren oder eigene digitale Werke zum Thema -Selbst- schaffen – darum geht es in diesem Workshop, der vom Künstlerkollektiv Digital Slaves der Kunstakademie Stuttgart angeboten wird. Nach einer Einführung in digitale Tools der Bildbearbeitung auf dem iPad, führt die Galerieleiterin Corinna Steimel durch die Ausstellung. Nach dem Rundgang gibt es eine Pause mit Imbiss.

Danach geht es an die digitale Interaktion und Umsetzung eigener Ideen. Kooperationspartner*innen: Digital Slaves, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart / Kreismedienzentrum Böblingen / Angelika Baur, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Böblingen.


Saturday March 07, 2020 21:00 - 23:30

A Love Electric

Der innovativste Export aus USA/Mex/Arg

Veranstaltungsort

blaues haus (Böblingen)

Veranstalter

Homepage www.kulturbh.de

Kurzbeschreibung

„Ein wilder Gitarrenspieler und Sänger, ein gnadenloser Drummer,
ein kolossaler Bassist“ schreibt das legendäre Rockfestival
Vive Latino in Mexiko City über A Love Electric.


Vier Jahre, vier Alben und fast 500 Konzerte auf allen Kontinenten hat
das Trio um den charismatischen US–amerikanischen Sänger
und Gitarristen Todd Clouser absolviert. „Glühend“ sagt die
Prager Post, „faszinierend“ das US-amerikanische Radio NPR,
Time Out Barcelona attestiert „erleuchtend“ und La Jornada,
die größte Zeitung in Mexiko City schreibt „Ein Hit, eine der
progressivsten und wichtigen Gruppen der letzten Jahre.“

Beginn 21 Uhr / Eintritt 18 € / Keine Ermäßigung


aloveelectric.com
A Love Electric


1|2|Next