Karriere bei der Stadt Böblingen

Sie möchten sich beruflich neu orientieren und sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Oder sind Sie auf der Suche nach einer attraktiven und zukunftsfähigen Ausbildung? Dann sind Sie hier genau richtig!

Stellenangebote

Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen und einer spannenden Aufgabe im öffentlichen Dienst? Die Stadt Böblingen sucht immer wieder engagierte Mitarbeiter.

Bitte füllen Sie unser Bewerbungsformular möglichst vollständig aus und klicken Sie anschließend auf „Bewerbung definitiv einreichen“. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Hier gelangen Sie zu den Hinweisen zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren.

Ausbildungsangebote

Ausbildungsinitiative bei der Stadt Böblingen

Collage Auszubildende

Ausbildung wird bei der Stadtverwaltung Böblingen groß geschrieben. Die Stadt Böblingen bildet seit Jahren sehr erfolgreich junge Menschen in den Berufen Verwaltungsfachangestellte/r, Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste mit Schwerpunkt Bibliothek und Erzieher/-innen aus.

Derzeit machen 46 junge Frauen und Männer eine Ausbildung bei uns. Dazu kommen fünf Studierende, die ein duales Studium (Public Management, Soziale Arbeit und Elementarpädagogik) machen und ihre Praxisphasen in unseren Einrichtungen absolvieren.

Audit: berufUNDfamilie

Arbeiten bei der Stadtverwaltung Böblingen – mit einer familien- und lebensphasengerechten Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Stadtverwaltung seit dem 30.09.2021 mit familienfreundlichem Zertifikat ausgezeichnet

Zertifikat seit 2021 Bild

Für die strategische Gestaltung unserer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik erhielt die Stadtverwaltung Böblingen erstmals das Zertifikat zum audit berufundfamilie. Das Zertifikat, das als Qualitätssiegel für eine betriebliche Vereinbarkeitspolitik gilt, wird vom Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH erteilt. Voraussetzung für die Zertifizierung ist das erfolgreiche Durchlaufen des dazugehörigen Auditierungsprozesses, in dem der Status quo der bereits angebotenen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen ermittelt und das individuelle Potenzial systematisch entwickelt wurde.Im Rahmen der Auditierung wurden nicht nur strategische Ziele, sondern auch konkrete Maßnahmen definiert, die in einer Zielvereinbarung festgehalten sind. Diese gilt es nun während der dreijährigen Zertifikatslaufzeit bedarfsgerecht zu realisieren. Die praktische Umsetzung wird von der berufundfamilie Service GmbH jährlich überprüft.

Ziel der Auditierung

Mit dem „audit berufundfamlie“ unterstützen wir nachhaltig die Weiterentwicklung hin zu mehr Flexibilität und Freiheit bei der Erfüllung der Aufgaben und verankern diese Themen in der Unternehmenskultur. Ein zeitgemäßes, ganzheitliches Arbeiten wird ermöglicht und dabei das Verständnis für Chancengleichheit unabhängig von Geschlecht, Lebensentwurf und Kultur gefördert. Wir haben die Mitarbeitenden im Blick und achten auf verlässliche und stimmige Maßnahmen für alle Bereiche. Alle Mitarbeitenden kennen die vorhandenen Maßnahmen und werden über Neuerungen regelmäßig auf dem Laufenden gehalten. Die Umsetzung der Angebote und Maßnahmen lebt durch die Ausgewogenheit von „Geben“ und „Nehmen“, was die Stadtverwaltung als Arbeitgeberin, sowie die Mitarbeitenden durch ihr tägliches Handeln zum Ausdruck bringen. Wir machen unser Angebot nach innen und außen sichtbar und steigern somit auch unsere Arbeitgeberattraktivität zur Bindung und Gewinnung von neuen Mitarbeitenden.

Umsetzung im Berufsalltag

Mit der Zertifikatserteilung zum „audit berufundfamlie“ und dem Angehen der damit verbundenen Maßnahmen, gehen wir zukunftsweisend für unsere Mitarbeitenden einen weiteren wichtigen Schritt, hin zu einer noch besseren Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben.

Auswahl aktueller Maßnahmen bei der Stadtverwaltung:

  • Flexible Arbeitszeit mit Stundenkonto und Ampelfunktion sowie Sonderkonto
  • Handlungsspielraum der Teams
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Gesundheitstagen und Trainingsangeboten
  • Dienstvereinbarung Arbeitserledigung zu Hause, alternierende Telearbeit
  • Online Besprechungstool mit Chat-Funktion
  • Intranet mit Zugriff auch bei Familienauszeit
  • Durchgängige Regelkommunikation
  • Führungskompass, Führungskräfteentwicklungsprogramm, Coachings, Klausuren
  • BBTalents -
    Nachwuchs(führungs)kräfteentwicklung
  • ÖPNV-Zuschuss, Zuschuss Nutzung Fahrrad/Pedelec

Auswahl weiterer künftiger Maßnahmen, welche im Rahmen des Audits realisiert bzw. geprüft werden:

  • Familienbewusste Teamführung und -organisation
  • Optimierung der Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Es wird geprüft, ob die Arbeitszeit noch flexibler gestaltet werden kann
  • Umfassende Informationen zu den Maßnahmen für Mitarbeitende
  • Themenspezifische Entwicklungsangebote für Führungskräfte sowie Aufnahme des Themas in die Regelkommunikation
  • Aufnahme des Themas in das Mitarbeitendengespräch
  • Unterstützung von Eltern bei der Kinderbetreuung z.B. durch eine mobile Spielzeugkiste
  • Informationen für Mitarbeitende mit pflegebedürftigen Angehörigen

Weitere Informationen