Lärmminderung US-Schießanlage Panzerkaserne: Video-Treffen der AG Schießlärm, Baubeginn im April vorgesehen

Zum aktuellen Stand der Lärmminderungs-Maßnahmen hat sich im Februar auf Einladung der Stadt Böblingen die sogenannte „Arbeitsgruppe Schießlärm“ getroffen – wegen der anhaltenden Pandemie-Lage per Video-Konferenz. Das Projekt läuft zielgerichtet und im Zeitplan weiter: Die Umsetzung der Maßnahmen soll im April beginnen und bis Frühjahr 2022 abgeschlossen sein. Währenddessen findet auf den von den Bauarbeiten betroffenen Bahnen kein Schießbetrieb statt.

Teilnehmer/-innen der AG Schießlärm waren zum einen die Mitglieder der (operativen) Projektgruppe Schießlärm: Vertreter der U.S. Army Garrison Stuttgart, der Stadt Böblingen und des Bundesbaus Baden-
Württemberg, Staatliches Hochbauamt Stuttgart. Zum anderen anwesend waren die Immissionsmessstelle der Bundeswehr, Vertreter/- innen der betroffenen Nachbarschaft sowie die Bundestagsabgeordneten Marc Biadacz und Dr. Florian Toncar. Beide haben den Prozess zur Lärmminderung auch durch ihre Kontakte zur Bundesregierung maßgeblich mitgestaltet und unterstützt.

Weitere Informationen

Kontakt

Stadtverwaltung Böblingen

Marktplatz 16
71032 Böblingen

Tel.: 07031 / 669 0
Fax: 07031 / 669 99 09
E-Mail

Montag: 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr,
16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: kein Publikumsverkehr
Donnerstag: 09.00 - 12.00 Uhr,
15.00 - 16.30 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr

Wo nicht anders angegeben, gelten diese Öffnungszeiten.

Bezirksamt Dagersheim

Anschrift:
Bezirksamt Dagersheim
Albert-Schweitzer Str. 2
71034 Böblingen

Tel.: 07031 / 669 13 22
(Anfragen zu den Aufgaben des Bezirksamtes)
E-Mail
Website

Bürger- und Gremieninfoportal

Im Bürger- und Gremieninfoportal der Stadt Böblingen haben Sie die Möglichkeit nach Sitzungen und Vorlagen zu recherchieren. Des Weiteren können Sie sich über die Kalenderfunktion einen Überblick über die kommenden Termine verschaffen.
Hier gelangen Sie zu unserem Bürgerinformationsportal.
Hier gelangen Sie zu unserem Gremieninfoportal.
 

Aktuelle Baustellen

Beteiligungsplattform

Auf dieser Plattform können Sie sich über laufende Beteiligungsverfahren informieren und daran teilnehmen oder Sie melden Schäden im öffentlichen Raum mit dem Mängelmelder. beteiligung.boeblingen.de

Sperrhotline für die Online-Ausweisfunktion

Für die telefonische Sperrung der Online-Ausweisfunktion des neuen Personalausweises und des elektronischen Aufenthaltstitels nach Verlust oder Diebstahl steht ab dem 1. Januar 2014 die Rufnummer 116 116 zur Verfügung. Von Deutschland aus kann die neue Sperrhotline aus dem Festnetz sowie aus allen Mobilfunknetzen kostenfrei genutzt werden. Aus dem Ausland ist die Sperrhotline mit der deutschen Ländervorwahl, also über Tel. +49 116 116 gebührenpflichtig zu erreichen. Zur zusätzlichen Sicherheit ist der Sperr-Notruf auch über Tel. +49 (0)30 40 50 40 50 erreichbar.

Besonderes elektronisches Behördenpostfach (beBPo)

Gemäß der Elektronischen Rechtsverkehrsverordnung (ERVV) sind die Kommunen verpflichtet, ab dem 1. Januar 2022 als sicheren Übermittlungsweg für die elektronische Kommunikation mit Gerichten und Strafverfolgungsbehörden ein besonderes Behördenpostfach einzurichten. Für die Stadt Böblingen gibt es momentan ein solches Behördenpostfach.

Die Postfachadresse finden Sie im beBPo Adressverzeichnis unter den folgenden Namen: Stadt Böblingen.
Hier gelangen Sie zur Seite der Stadt Böblingen auf service-bw.de.