Presse

Immer eine Meldung wert

Hier informieren wir über die neuesten und wichtigsten Geschehnisse in Böblingen.

Meldung vom 07. Dezember 2021

Impfen ohne Termin in der Kongresshalle Böblingen

Zum Impfen ohne Termin lädt die Stadt Böblingen in Kooperation mit Ärzten aus Böblingen, dem DRK-Ortsverein sowie der Böblinger Kongresshalle in den Kalenderwochen 50 und 51 an jeweils drei Abenden ein. Zum Einsatz kommt der Impfstoff von Moderna.   Zeiträume der offenen Impfaktion, jeweils von 17.00 bis 20.00 Uhr im Schwarzwaldsaal der Kongresshalle Böblingen, Ida-Ehre-Platz: - Montag, Dienstag und Donnerstag, 13., 14. und 16. Dezember 2021 - Montag, Dienstag und Donnerstag, 20., 21. und 23. Dezember 2021
Meldung vom 03. Dezember 2021

Ergebnisse der Wahl zum 8. Böblinger Jugendgemeinderat

Vom 22. November bis 1. Dezember waren in Böblingen 2.224 Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis einschließlich 18 Jahren aufgerufen, ihren Jugendgemeinderat zu wählen. Dieser besteht in Böblingen seit 2006 und kann somit auf eine rund 15-jährige Tradition zurückblicken. Aufgrund der angespannten Corona-Lage werden die Verabschiedung des bisherigen und die Einsetzung des neuen Jugendgemeinderats voraussichtlich erst im Frühjahr 2022 stattfinden.
Meldung vom 07. Oktober 2021

Ersatzbusverkehr für den Stadtteil Rauher Kapf

In mehreren Bauabschnitten werden durch die Stadtwerke Böblingen Fernwärmeleitungen – unter anderem in der Taunusstraße – verlegt. Zusätzlich werden die Wasserleitungen im Gebiet Rauher Kapf erneuert und Leerrohre für die Glasfasertechnik mitverlegt. Durch die Arbeiten, die in der Taunusstraße insgesamt bis Frühjahr 2022 abgeschlossen sein werden, können im aktuellen Bauabschnitt noch bis voraussichtlich Mittwoch, 27. Oktober 2021, die Bushaltestellen Taunusstraße und Rauher Kapf nicht angefahren werden.
Meldung vom 23. November 2017

BBG kauft das City Center:

In die Böblinger Innenstadt kommt Bewegung: Die Böblinger Baugesellschaft (BBG) hat letzte Woche das City Center gekauft. Der Transaktion gingen intensive Verhandlungen mit dem bisherigen Besitzer, einer ausländischen Fondsgesellschaft, voraus. Die BBG möchte das City Center im Herzen der Stadt sobald wie möglich zurückbauen und auf dem Gelände einen Neubau-Mix aus Einzelhandel, Büros und Wohnen gestalten. In den nächsten Jahren soll so eine deutliche Stärkung der „Unteren Stadt“ erfolgen.

Weitere Informationen

Kontakt

Fabian Strauch

Referat Oberbürgermeister

Telefon (0 70 31) 669-12 58
Gebäude Altes Rathaus
Raum 211
Aufgaben

Pressesprecher, Sachbearbeitung