Mängelmelder

Mängelmelder löst das Kontaktformular für Schadensmeldungen ab

Die Stadt Böblingen hat nun ihre eigene digitale Bürgerbeteiligungsplattform. Über diese Plattform können sich künftig Bürgerinnen und Bürger nicht nur über aktuell laufende Projekte der Stadtverwaltung informieren, sondern sich auch aktiv einbringen, Ihre Meinung äußern und eigene Anregungen geben. Ebenso neu mit dieser Plattform ist die Einführung des Mängelmelders. Der Mängelmelder wird das Kontaktformular für eine Störungsmeldung ersetzen.
Mängel wie Schlaglöcher, wild abgelagerter Müll oder auch defekte Straßenlaternen können damit direkt vor Ort mit dem Smartphone oder auch über die Plattform erfasst und mit aussagekräftigem Foto sowie exakter Standortposition übermittelt werden. Die Anliegen können über eine interaktive Stadtkarte verortet werden. Die Meldungen sind für alle Bürgerinnen und Bürgern offen und transparent innerhalb der Stadtkarte sichtbar. Bürgerinnen und Bürger können mit dem neuen Mängelmelder, Schäden in vier verschiedenen Oberkategorien melden. Dazu gehören: Sauberkeit und Abfall, Natur und Grünflächen, Straße und Verkehr und melden. Eine zusätzliche Kategorie wird das Hinweisfeld für sonstige Anregungen sein. Um einen Mangel zu melden, muss vor Ort ein Foto gemacht sowie die Ortsposition eingegeben werden. Zum Schluss wird die Meldung versendet. Intern erhalten dann zuständige Mitarbeitende eine Benachrichtigung über die eingegangene Meldung. Anschließend wird sich schnellstmöglich um die Beseitigung des Mangels gekümmert.
Die Stadtverwaltung ist überzeugt, dass der neue digitale Service einen großen Mehrwert bietet, um so das Thema Beteiligung in Böblingen noch transparenter und effizienter voranzubringen.

Der Mängelmelder ist per Web [Link zur Seite] und als App [Link zum Appstore und Link zu Google Play) vom Smartphone aus bequem genutzt werden.

Hinweise für die Nutzung des Mängelmelders

  • Benutzen Sie dieses System nicht um Notfälle zu melden. Verwenden Sie hierzu die Telefonnummern von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.
  • Beschreiben Sie Ihr Anliegen möglichst präzise, damit die Verwaltung in der Lage ist das Anliegen auch zu bearbeiten: Nutzen Sie die Bild- und Verortungsfunktion.
  • Hinweise auf Ordnungswidrigkeiten oder individuelles Fehlverhalten können nicht über den Mängelmelder gemeldet werden. Dazu zählen zum Beispiel Falschparken oder Radfahren in der Fußgängerzone. Bitte wenden Sie sich in solchen Fällen direkt an das Bürger- und Ordnungsamt. Ebenso können keine Termine über den Mängelmelder vereinbart werden.
  • Verwenden Sie in Ihren Meldungen und Beiträgen keine Namen von fremden, realen Personen und laden Sie keine Fotos hoch, die andere Personen abbilden. Sie verletzen sonst deren Persönlichkeitsrechte.
  • Das Angebot des digitalen Mängelmelders ist ein freiwilliger Service. Ein Rechtsanspruch auf Beseitigung der Mängel lässt sich hierdurch nicht herleiten.

Weitere Informationen

Zentrale Anschrift

Stadtverwaltung Böblingen

Marktplatz 16
71032 Böblingen

Tel.: 07031 / 669 0
Fax: 07031 / 669 99 09
E-Mail

Anfahrtsbeschreibung:
Mit dem PKW:
über Zufahrtstraßen zur Innenstadt. Parken in der Tiefgarage "Stadtmitte".
Zufahrt über Stadtgrabenstraße oder Pfarrgasse.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
ab Bahnhof bzw. ZOB über Bahnhofstraße und Elbenplatz zum Marktplatz.

Ansprechpartner

Kontakt zu den Ämtern

Service-bw Behördenpostfach (BePo)

Netzbetreiber Netze BW

Notrufnummern:

  • Strom 
    Tel.: 0800 / 36 29 477
  • Gas 
    Tel.: 0800 / 36 29 447