Stadtfest

Planungen zum Stadtfest 2022 vom 1. bis 3. Juli gestartet

Nach zweimaliger Corona-bedingter Absage sind Stadt Böblingen und Veranstalter, die CongressCenter Böblingen/Sindelfingen GmbH (CCBS), zuversichtlich und haben entschieden: Das Stadtfest 2022 soll vom 1. bis 3. Juli 2022 stattfinden.

Das bestehende Format wird beibehalten: Dazu gehören etwa – in enger Kooperation mit Böblinger Vereinen – die Festhöfe auf dem Marktplatz, im Pestalozzihof und am Elbenplatz mit dem Lakeside Festival sowie der verkaufsoffene Sonntag und ein Flohmarkt. Als Neuerungen geplant werden eine Partnerstadt- und Europa-Meile zwischen Unterem und Oberem See. Der traditionelle Fassanstich durch Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz findet dieses Jahr schon am Freitag statt.
Anmeldungen für das Tagesprogramm können ab sofort unter www.cc-bs.com eingetragen werden.
 
Für die Organisation des 39. Böblinger Stadtfests wird, wie schon 2019, auch in diesem Jahr wieder die CCBS zuständig sein. Thomas Fenzl, seit Ende 2020 CCBS-Geschäftsführer, freut sich auf sein erstes Stadtfest in Böblingen: „Endlich zieht wieder festliches Flair quer durch die Stadt und wir als CCBS sind stolz darauf, unseren Beitrag zu leisten“, so Fenzl. „Auch dieses Jahr stellen wir zusammen mit den Böblinger Vereinen, Gruppierungen und Gastronomen ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine.“
 
Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz:
„Wir entscheiden uns damit für Optimismus und Zuversicht – unter den aktuellen Regelungen und Perspektiven können wir die Veranstaltung guten Gewissens angehen, auch wenn etwas Risiko bleibt und Schutzmaßnahmen mitzuplanen sind. Denn ich spüre bei verschiedenen Anlässen: Unsere Bürgerschaft sehnt sich nach Gemeinschaft, nach Erlebnissen miteinander – und diese wollen wir verantwortungsbewusst möglich machen. Ich freue mich bereits jetzt sehr auf das erste Juli-Wochenende und den Restart unseres Stadtfestes!“

Kontakt

Congress Center Böblingen / Sindelfingen GmbH
Telefon: 07031-4911-221
E-Mail: stadtfest@cc-bs.com