Kontakt Verwaltung

Standorte mit 3G-Zugangsregelung für Besucher*innen ab 1. Dezember – Rückkehr zur Terminvereinbarung

Für folgende Standorte der Stadtverwaltung ist ab 1. Dezember 2021 der Zutritt für Besucher*innen nur mit 3G-Nachweis möglich:
Altes Rathaus (Marktplatz 16), Bürgerbüro (Bahnhofstraße 27), Tetragon (Konrad-Zuse-Straße 90), Bezirksamt Dagersheim (Albert-Schweitzer-Straße 2), Forum 1 (Amt für Gebäudemanagement, Bahnhofspassage 2), Eigenbetrieb Stadtentwässerung (Wolfgang-Brumme-Allee 32).
 
Die seit 24. November geltenden Regeln für städtische Mitarbeitende gelten dann auch für Besucher*innen: Es ist jeweils ein 3G-Nachweis vorzuzeigen, also vollständig geimpft, genesen oder getestet.
 
Den vollständigen Impfschutz können Besucher*innen mit Impfpass, Impfzertifikaten oder App (Corona-Warn-App, CovPass-App) in Verbindung mit einem Identitätsdokument, wie z.B. Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltstitel oder Führerschein, nachweisen.
Der Genesenen-Nachweis lässt sich mit einem Zertifikat, beispielsweise des Hausarztes, ebenfalls in Verbindung mit einem Ausweisdokument erbringen. Die Infektion muss mindestens 14 Tage und darf maximal sechs Monate zurückliegen.
Bei Corona-Tests werden zertifizierte Schnelltests, nicht älter als 24 Stunden, und PCR-Tests, nicht älter als 48 Stunden, anerkannt. Vor den Rathaus-Standorten sind keine Tests oder Selbsttests möglich. Testzentren für kostenlose Bürgertests im Landkreis sind zu finden unter www.lrabb.de/schnelltestzentren.
 
Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz: „Wir müssen auch beim Publikumsverkehr auf die sich immer weiter zuspitzende Infektionslage reagieren – vor allem um unsere Mitarbeiter*innen zusätzlich zu schützen, um den Verwaltungsbetrieb aufrechtzuerhalten und unsere Dienstleistungen weiterhin zuverlässig anzubieten.“
 
Rückkehr zur Terminvereinbarung
 
Persönliche Termine bei der Stadtverwaltung können ab 1. Dezember 2021 wieder nur nach vorheriger Vereinbarung mit dem*r jeweiligen Ansprechpartner*in stattfinden, d.h. die Dienstgebäude sind grundsätzlich geschlossen. Kontaktdaten sind weiter unten zu finden.
 
Für das Bürgeramt in der Bahnhofstraße 27 gilt:
Ohne Termin sind die Abholung von Ausweisdokumenten und die Antragstellung auf ein polizeiliches Führungszeugnis möglich.
Für alle weiteren Dienstleistungen ist aufgrund der räumlichen Gegebenheiten, und um Wartezeiten zu vermeiden, ebenfalls die vorherige Terminvereinbarung notwendig – bevorzugt online unter www.qtermin.de/qtermin-stadt-boeblingen-bb, bei Bedarf auch telefonisch unter (0 70 31) 6 69-99 00.
 
Für die Kunden*innen der Ausländerbehörde ist in der Bahnhofstraße 27 ein Service-Schalter ohne Terminvereinbarung für folgende Leistungen eingerichtet:
Abholung von Aufenthaltstiteln, Reiseausweisen, Dokumenten Ausstellung von Bescheinigungen für die Führerscheinstelle Entgegennahme von Aufenthaltsgestattungen, Fiktionen und Duldungen zur Verlängerung Ausgabe und Annahme von Anträgen/Formularen/Dokumenten etc. Ausgabe von Infomaterial/Vollmachtsformularen etc.
Für alle übrigen Anliegen muss ein Termin beim zuständigen Sachbearbeiter vereinbart werden; siehe www.boeblingen.de/auslaenderbehoerde.

Das Standesamt kann unter der Telefonnummer: 07031 / 669-9906 oder per E-Mail an standesamt@boeblingen.de kontaktiert werden. Unter diesen Kontaktdaten können Bürger/-innen bei Ihrem/r Sachbearbeiter/in für ihr personenstandsrechtliches Anliegen einen Termin vereinbaren.
 
 
In allen Dienstgebäuden gelten weiterhin folgende Verhaltensregeln zum Infektionsschutz:
 
Für Besucher/-innen besteht Maskenpflicht (medizinisch oder FFP2)!
Bitte eigenen Mund- und Nasenschutz mitbringen.
Kein Zutritt für Personen mit Krankheitssymptomen.
 
Abstand von mindestens 1,5 Metern
Bitte den geforderten Mindestabstand einhalten und ggf. die Bodenmarkierungen beachten.
 
allgemeine Hygieneregeln:
Auf das Händeschütteln verzichten. Husten oder niesen bitte in ein Taschentuch oder in die Armbeuge. Taschentücher nur einmal benutzen. Hände regelmäßig und gründlich mit Seife waschen bzw. desinfizieren.

Kontaktmöglichkeiten für die Ämter im Alten Rathaus

Kontakte
 
Amt für Jugend, Schule und Sport
E-Mail: schule-sportamt@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-23 39
 
Amt für Kultur
Frau Gömann, E-Mail: a.goemann@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-1612
 
Veranstaltungen und Museen
Herr Wolfer, E-Mail: wolfer@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-16 21
 
Archiv
Frau Scheible, E-Mail: t.scheible@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-16 88
 
Hauptamt
Frau Ziegler, E-Mail: s.ziegler@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-12 12
 
Personalabteilung
Frau Gühring, E-Mail: k.guehring@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-12 22
 
Geschäftsstelle Gemeinderat
Frau Schnaible, E-Mail: s.schnaible@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-11 72
 
Kämmerei
Hundesteuer
E-Mail hundesteuer@boeblingen.de, Telefon (0 70 31)  6 69-22 12
 
Grundsteuer
E-Mail grundsteuer@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-22 32 oder -22 12
 
Gewerbesteuer
E-Mail gewerbesteuer@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-22 31
 
Erschließungsbeiträge
Telefon (0 70 31) 6 69-22 34  
 
Stadtkasse und Forderungsmanagement
stadtkasse@boeblingen.de
 
Liegenschafts- und Wirtschaftsförderungsamt
E-Mail: Liegenschaften@boeblingen.de, wirtschaftsfoerderung@boeblingen.de,
Telefon (0 70 31) 6 69-14 22
 
Rechnungsprüfungsamt
E-Mail: RPA@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-13 07
 
Referat Oberbürgermeister und Bürgerreferat
E-Mail: buergerreferat@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-12 57

Stadtmarketing
E-Mail: stadtmarketing@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-14 32
 
Tiefbau- und Grünflächenamt
Frau Katrin Schönert, E-Mail: k.schoenert@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-34 03
Frau Renata Maglica, E-Mail: r.maglica@boeblingen.de, Telefon (0 70 31) 6 69-34 11

Kontaktmöglichkeiten für das Gebäude Tetragon und den Eigenbetrieb Stadtentwässerung

Amt für Soziales
Rentenstelle:
• Frau Ehrmann, Telefon (0 70 31) 6 69-24 65 oder E-Mail: s.ehrmann@boeblingen.de
• Frau Beka, Telefon (0 70 31) 6 69-24 66 oder E-Mail: a.beka@boeblingen.de

Beantragung Bonuspass / Leistungen für Bildung und Teilhabe (BuT)

Zuständige Ansprechpartnerinnen in der ServicestelleE-Mail:                                                                                   bonuspass@boeblingen.deFrau Hanka (Buchstabe A - L):                                          07031/669-2362Frau Sostmann – Feuchter (Buchstabe M - Sip):           07031/669-2364Frau Zischka (Buchstabe Sir – Z, BuT-Leistungen):      07031/669-2363 Postanschrift: Stadt Böblingen, Amt für Soziales, BonuspassMarktplatz 16, 71032 Böblingen Unser Standort:Tetragon, Konrad-Zuse-Str. 90,2 OG., Zimmer 2.06/2.07 Bitte vereinbaren Sie in jedem Fall einen Termin bei Ihrer Sachbearbeiterin bevor Sie persönlich vorsprechen. Falls ein persönlicher Kontakt nicht zwingend notwendig ist, bitten wir Sie Ihr Anliegen telefonisch oder per E-Mail mit uns zu klären. Falls Unterlagen zur Bearbeitung Ihres Antrages erforderlich sind, bitten wir Sie uns diese mit der Post oder digital per E-Mail zuzusenden. Eingereichte Originalbelege senden wir Ihnen auf dem Postweg zurück. 
Beratung und Unterstützung von Menschen in belasteten Lebenssituationen in Böblingen
im Allgemeinen Sozialen Dienst ASD
Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Nathalie Wünsch bevor Sie persönlich im Tetragon, Konrad-Zuse-Straße 90, Ebene 2, Zimmer 202 vorsprechen.
Bei Bedarf bietet der ASD aufsuchende Sozialarbeit / Hausbesuch an.
Kontaktzeiten :
Montag 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr (vormittags geschlossen)
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Freitag 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung bei Nathalie Wünsch
Telefon: (07031) 669-2365, E-Mail: ASD@boeblingen.de
 
Informations-, Anlauf-, und Vermittlungsstelle für hilfe- und pflegebedürftige Menschen (IAV)
Brauchen Sie, Ihre Angehörigen, Freunde oder Nachbarn Hilfe? Die IAV-Stelle für hilfe- und pflegebedürftige Menschen hilft dabei, Unterstützung im Alter, bei Krankheit oder Pflegebedürftigkeit zu bekommen.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Christine Hummel-Mayer bevor Sie persönlich im Tetragon, Konrad-Zuse-Straße 90, Ebene 2, Zimmer 203 vorsprechen. Bei Bedarf bietet die IAB-Stelle aufsuchende Sozialarbeit / Hausbesuch an.
Kontaktzeiten :
Montag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Dienstag 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr (vormittags geschlossen)
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr (im Stadtteiltreff Grund ab 16.07.)
und nach Terminvereinbarung bei Christine Hummel-Mayer
Telefon: (07031) 669-2365, E-Mail: iav-stelle@boeblingen.de

Wohngeld, Wohnberechtigungsschein:
• Frau Kaplan, Telefon (0 70 31) 6 69-24 62
• Frau Pfaff, Telefon (0 70 31) 6 69-24 57
• Frau Ziegler, Telefon (0 70 31) 6 69-24 58
oder per E-Mail: Wohngeld@boeblingen.de

Ordnungsamt
E-Mail: ordnungsamt@boeblingen.de, Telefon: (0 70 31) 6 69-99 01

Baurechts- und Bauverwaltungsamt
E-Mail: baurechtsamt@boeblingen.de, Telefon: (0 70 31) 6 69-32 12

Amt für Stadtentwicklung und Städtebau
E-Mail: stadtentwicklung@boeblingen.de, Telefon: (0 70 31) 6 69-32 42

Amt für Gebäudemanagement
E-Mail: gebaeude@boeblingen.de, Telefon: (0 70 31) 6 69-32 93

Eigenbetrieb Stadtentwässerung (SEBB)
E-Mail: service@stadtentwaesserung-bb.de, Telefon: (0 70 31) 21 92 155

Kontaktmöglichkeiten Bezirksamt Dagersheim

Bitte beachten Sie, dass der Wartebereich nicht zur Verfügung steht. Erscheinen Sie daher erst zu Ihrem vereinbarten Termin und achten Sie auf die Vollständigkeit der benötigten Dokumente und Unterlagen.
Alle Besucher/-innen haben einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Ebenso gilt der Mindestabstand von 1,50 Metern zueinander.
 
Terminanfragen sind direkt an die zuständige Ansprechpartnerin zu richten.
 
Bürgerbüro:
Frau Bortmes:
Telefon (0 70 31) 6 69-13 27
E-Mail: bortmes@boeblingen.de
 
Frau Koch:
Telefon (0 70 31) 6 69-13 26
E-Mail: r.koch@boeblingen.de
 
Standesamt, Rentenangelegenheiten:
Frau König:
Telefon (0 70 31) 6 69-13 23
E-Mail: koenig@boeblingen.de
 
Vorzimmer Ortsvorsteherin, Mitteilungsblatt, Hallenbelegung:
Frau Dottai:
Telefon (0 70 31) 6 69-13 22
E-Mail: dottai@boeblingen.de

Weitere Informationen