Feuerwehr Böblingen sucht: Ehrenamtliche Verstärkung

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wenn die Feuerwehr in Böblingen oder Dagersheim benötigt wird, können Sie sich auf kompetente sowie schnelle Hilfe verlassen. Aber wussten Sie eigentlich, dass die Feuerwehr Böblingen eine Institution ist, die hauptsächlich aus freiwilligen Einsatzkräften in Böblingen und in Dagersheim besteht?

Sie haben richtig gelesen. Die Feuerwehr Böblingen ist keine Berufsfeuerwehr mit Einsatzkräften, welche rund um die Uhr auf der Feuerwache sind. In Wirklichkeit tun ca. 160 ehrenamtliche Feuerwehrfrauen und -männer in ihrer Freizeit ihren Dienst für die Bevölkerung der Stadt Böblingen.

Bild: Holger Schmidt

Aufgabengebiet wächst

Durch gestiegene Einsatzzahlen sowie weitere Aufgabengebiete handelte die Stadt Böblingen gemeinsam mit dem Gemeinderat und stellte schrittweise hauptamtliche Feuerwehrleute ein. Mittlerweile sind eine Frau und 21 Männer als hauptamtliche Kräfte bei der Feuerwehr beschäftigt und unterstützen bzw. entlasten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute. Diese erledigen in einem Schichtsystem werktags, im Zeitraum zwischen 7.00 und 17.00 Uhr, Einsätze kleineren Umfangs und bedienen einen Disponentenplatz in der „Integrierten Leitstelle Böblingen“ – also die Personen am Telefon hinter der Notrufnummer 112.

Damit die Einsatzabteilungen Böblingen und Dagersheim für die nächsten Jahre gut aufgestellt sind gilt es, für die freiwillige Feuerwehr weitere Kameradinnen und Kameraden zu gewinnen.

Verstärken Sie unser Team

Selbstverständlich besteht das Leben der Feuerwehrfrauen und -männer nicht nur aus Einsätzen. Damit Feuerwehrleute perfekt auf den Ernstfall vorbereitet sind, finden in regelmäßigen Abständen Übungsabende statt. Zusätzlich kann jeder seine Fähigkeiten in speziellen Fachgruppen mit einbringen.

Verschiedene Talente sind gefragt

Hierbei finden nicht nur Technikbegeisterte ihre Berufung. Bei der Feuerwehr können unterschiedlichste Interessen und Fähigkeiten eingebracht werden. Vielleicht entdeckt man auch Fähigkeiten, die man so gar nicht kannte? Die Aufgabengebiete sind so vielfältig, dass man immer wieder neue Dinge lernt, welche auch im Privatleben Anwendung finden können. Die Mitarbeit bei der Feuerwehr ist eine erfüllende Freizeitbeschäftigung. Ein Engagement, das Kameradschaft und Freundschaft, zahlreiche Unternehmungen aber auch viel Verantwortung im Einsatzfall beinhaltet.

Interessiert?

Um bei der Feuerwehr mitzumachen, gibt es kaum Voraussetzungen. Wenn Sie zwischen 18 und 65 Jahren alt sind, in Böblingen oder Dagersheim wohnen oder arbeiten, gesundheitlich fit sind und etwas Zeit investieren wollen, erfüllen Sie alle Voraussetzungen. Die Ausbildung und die Ausrüstung gibt es selbstverständlich kostenlos.

Haben auch Sie Interesse an einem Engagement bei der Feuerwehr Böblingen? Melden Sie sich gerne unter der E-Mail oeffentlichkeitsarbeit@feuerwehr-boeblingen.de oder direkt über das Kontaktformular auf der Homepage. Die Feuerwehr Böblingen freut sich auf viele neue Kameradinnen und Kameraden!

Ich danke ganz herzlich allen Feuerwehrfrauen und -männer, die sich schon heute tagtäglich für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt einsetzten. Ihr Engagement, Einsatz und Pflichtbewusstsein ist für Böblingen unverzichtbar und ein großes Vorbild in Sachen Ehrenamt.

Ihr
Dr. Stefan Belz

Weitere Informationen

  

Kontakt

Oberbürgermeister
Dr. Stefan Belz
Telefon +49 7031/669-1201
E-Mail
►BürgerNah◄

Weitere Beiträge