AK Grund

Treffen des AK

Beteiligungsmöglichkeit für Bewohner/innen im Grund jeden Alters. Ein Flyer vom AK Grund ist hier abrufbar. (1,769 MiB)

  • Mittwoch, 1. Februar 2023, 18.00 Uhr
  • Mittwoch, 29. März 2023, 18.00 Uhr
  • Mittwoch, 21. Juni 2023, 18.00 Uhr
  • Mittwoch, 25. Oktober 2023, 18.00 Uhr

Veranstaltungen

Die Angebote finden unter dem Vorbehalt der jeweiligen Landesverordnung statt (Stand: 08.11.2022). Im Zusammenhang mit COVID-19 und zum Schutz der Beteiligten finden Sie hier  Informationen zu Öffnungen und Verfügungen.

  • In Planung: Stadtteil-Putzete im Mai 2023

    Informationen zu Uhrzeit und Treffpunkt folgen
  • Stadtteilfest 2023
    Das Stadtteilfest wird alle zwei Jahre (ungerades Jahr) durchgeführt. Das nächste Fest, rund um das AWO Sozial- und Nachbarschaftszentrum in der Stauffenbergstr. 17, ist für 2023 geplant.

Themen

  • Informationsaustausch im Stadtteil
  • Aufgreifen aktueller Stadtteil- und Bürgerthemen
  • Planung des Stadtteilfestes für 2023
  • Vorstellung Stadtentwicklungsprozess "Wir sind der Grund - gut älter werden im Stadtteil"

Informationen

Artikel Amtsblatt KW 50/2020

2020: 30 Jahre Arbeitskreis Grund

Herzlichen Dank an alle Beteiligten und Engagierten.

Einen Überblick über 30 Jahre Stadtteilarbeitkreise und ein Dankeschön gibt es unter Amtsblatt Beiträgen und hier auf Seite 1 Amtsblatt KW 49. (630,1 KiB) Auf den Internetseiten der einzelnen Arbeitskreise sind die Amtsblatt-Artikel veröffentlicht und werden die AKs Kernstadt , Diezenhalde, Grund und Rauher Kapf vorgestellt.

Stadtteiltreffs im Grund

  • Seit 25. September 2020 hat der städtische Stadtteiltreff "Treff im Grund" geöffnet. Hier finden Sie weitere Informationen zum  Treff im Grund.
  • Seit 2007 bietet die AWO Böblingen-Tübingen gGmbH Möglichkeiten für Begegnungen im Sozial- und Nachbarschaftszentrum Grund (SNZ).

Stadtteilarbeitskreise

Informationen zu  AK Diezenhalde, AK Kernstadt und  AK Rauher Kapf

Stadtentwicklungsprozess „Wir sind der Grund: Gut älter werden im Grund“

Informationen zum Stadtentwicklungsprozess finden Sie hier