Stadtteiltreff im Ev. Gemeindezentrum Rauher Kapf

Aktuelles: Der Stadtteiltreff ist vorerst bis 19. April 2020 geschlossen

Alle Aktivitäten sind bis zum 19. April 2020 abgesagt.

Aufgrund der momentanen Entwicklung im Zusammenhang mit COVID-19 hat die Stadtverwaltung  zum Schutz der Beteiligten alle öffentlichen Veranstaltungen untersagt und Einrichtungen geschlossen. Informationen und Verfügungen sind dazu hier abrufbar.

Allgemeine Information

Der Stadtteiltreff im Gemeindezentrum Rauher Kapf, Taunusstraße 50, steht den Bürgerinnen und Bürgern zur vielfältigen Nutzung zur Verfügung. Die Stadt Böblingen ist seit 2014 Mieter im Gemeindezentrum, um entsprechende Aktivitäten der Bürgerschaft zu unterstützen. Auch Ihre Ideen haben Raum!

Über die kirchliche Nutzung hinaus steht das Gemeindezentrum für Begegnung, Austausch, Information und bürgerschaftliches Engagement im Stadtteil zur Verfügung und übernimmt damit die Rolle eines Stadtteiltreffs für den Stadtteil. Die städtische Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement begleitet und unterstützt Stadtteiltreffangebote und die Aktivitäten des Stadtteilarbeitskreises Rauher Kapf. 

Kontakt und weitere Informationen bei Stephanie Rebmann unter Tel. 07031 / 669 24 78 oder E-Mail s.rebmann@boeblingen.de.

Aus der Drucksache des Verwaltungs- und Kulturausschusses v. 23.10.2018:
"Die Anmietung des Gemeindezentrums für die Nutzung als Stadtteiltreff setzt die im Stadtleitbild BB 2020 formulierte Zielsetzung um, „Rahmenbedingungen für eine quartiersbezogene Kommunikation, Eigeninitiative und bedarfsgerechte Nahversorgung zu schaffen. …Treffpunkte […], die das Miteinander und die Toleranz fördern, haben dabei eine wichtige Funktion.“

Der Verwaltungsausschuss wurde über die positiven Entwicklungen der letzten 5 Jahre informiert. Von der gemeinsamen Nutzung des Gemeindezentrums für kirchliche Angebote und Stadtteilaktivitäten profitieren Bürgerschaft, die Stadt und die Kirche. Die Ev. Martin-Luther-Gemeinde und die Stadt Böblingen teilen sich die Verantwortung und steuern die Entwicklungen gemeinsam.

Informationen finden Sie im hier Flyer. (1,024 MiB)

Angebote

Gymnastik für Senior/-innen

Gymnastikangebot für Senior/-innen. Die Gymnastikübungen finden im Stehen und im Sitzen statt.
Jeden Dienstag
10.00 – 11.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 10 € je Kurseinheit (10 Termine)
Um eine Anmeldung wird gebeten.
Ehrenamtliche Kursleitung: Christiane Wages, Tel. 07031/ 277459

Eltern-Kind-Gruppe

Die Eltern-Kind-Gruppe bietet eine Kontaktmöglichkeit für Eltern mit Kindern von 1 bis 12 Jahren.
Jeden Freitag
15.30 – 17.30 Uhr
Ehrenamtliche Leitung: Janina Felsch

Kindergruppe

Kids Club Rauher Kapf
für Kinder von 6-12 Jahren
Termine: 27.09., 25.10., 15.11. und 20.12.2019
mittwochs 15.00 – 17.00 Uhr
Leitung: Dikea Kypriotou/ NIKA, Mutpol Diakonische Jugendhilfe

Veranstaltungen

Jährlich finden rund 8 Veranstaltungen statt, die insbesondere durch den Stadtteilarbeitskreis Rauhen Kapf und die Fachstelle für Bügerschaftliches Engagement initiiert und durchgeführt werden.

Dies umfasst Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen in Böblingen (Flugfeld-Klinikum, Integration von Flüchtlingen, Energieversorgung, OB vor Ort) und Themen von Allgemeininteresse (Gesundheit, Sicherheit, Schulprojekte, Geschichte & Architektur u.a.), Buchvorstellungen, Fledermausveranstaltungen und Waldrundgänge, Filmnachmittage, Stadtteil-, Sommer- und Adventsfeste.