Café Emil

Aktuelles

Die Angebote finden unter dem Vorbehalt der jeweiligen Landesverordnung statt. Im Zusammenhang mit COVID-19 und zum Schutz der Beteiligten finden Sie hier  Informationen zu Öffnungen und Verfügungen (Stand 21.06.2022).

Willkommen im Stadteil- und Bürgertreff

Das Café Emil ist seit 1997 ein Stadtteiltreff der Stadt Böblingen in der Freiburger Allee 44 im Stadtteil Diezenhalde. Es wird von Ehrenamtlichen vor Ort betrieben und von der Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement im Amt für Soziales begleitet.

Allgemeine Informationen

Er bietet Raum für unterschiedliche Interessen: Sprachtreffs, Doppelkopf, Handarbeits- und Selbsthilfegruppen treffen sich hier; Ausstellungen und musikalische Kleinkunst sind kulturelle Highlights; das ehrenamtlich geführte Café mit seinen hausgemachten gastronomischen Angeboten ist das Herzstück des Stadtteiltreffs und weithin bekannt und geschätzt; und der Stadtteilarbeitskreis Diezenhalde trifft sich hier zu seinen Sitzungen. Gäste, Interessierte und Engagierte sind jederzeit herzlich willkommen.

Im März 2007 erhielt das selbstverwaltende Team, das ehrenamtlich für das Café Emil im Einsatz ist, für sein unermüdliches und wirkungsvolles Engagement den Sozialpreis der Stadt Böblingen. Die Abteilung Bürgerschaftliches Engagement im Amt für Soziales begleitet das Team seit Bestehen hauptamtlich bei seinen Aufgaben und Entwicklungen.

Hier sind die vom Gemeinderat beschlossene Widmung und Konzeption (34,6 KiB) sowie die Miet- und Benutzungsordnung inkl. Nutzungsgebühr (Seite 5)  (160,4 KiB) abrufbar.

Aktuelles

Engagieren Sie sich!

Sie haben Lust, sich zu engagieren? Das heute knapp 20 Personen zählende Café-Team sucht immer wieder neue engagierte Mitmacher/-innen. Melden Sie sich bei der Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement.

Programmheft

Für Interessierte des Café Emil gibt es ein Programm, das auf die Angebote und Engagementmöglichkeiten aufmerksam macht. Jeder ist bei den Angeboten willkommen und kann sich engagieren!

Das Programm ist hier abrufbar. (1,345 MiB)

Café Emil Internetseite

Das Café Emil hat eine Internetseite mit Angeboten, Veranstaltungen, Terminkalender und Ansprechpersonen.  Mehr Informationen auf einen Blick bekommen Sie hier.

Angebote

English Conversation Group 2

In gemütlicher Atmosphäre englisch sprechen, englische kurze Texte lesen und besprechen. Newcomers welcome!

Jeden Montag
10.00 bis 11.30 Uhr

Sprachtreff Französisch

Vous avez envie de parler français? Venez nous rejoindre au Café Emil.
Wer Lust und Zeit hat, seine Französischkenntnisse anzuwenden, ist zum Sprachtreffen herzlich eingeladen.
 
Jeden Montag
15.30 bis 17.00 Uhr

English Conversation Group 1

In gemütlicher Atmosphäre englisch sprechen, englische kurze Texte lesen und besprechen.

Jeden Dienstag
10.00 bis 11.30 Uhr

begleitete "Eltern - Kind - Gruppe" - Familie am Start

Die verbindliche Eltern – Kind - Gruppe angeboten von "Familie am Start" ist für Schwangere und Eltern mit Kindern von 0 bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres. Das Plakat ist hier abrufbar. (189 KiB)
 
Jeden Mittwoch, 9.30 bis 11.30 Uhr (außer in den Schulferien)

Anmeldung und  Informationen: Familie am Start Region Böblingen, Ulrike Preschel-Kanaan, Tel. (07031 ) 663-2403 oder (0173) 2510232, E-Mail: u.preschel-kanaan@lrabb.de

Café Team: Mittagessen to go

Der Mittagstisch wird im Pfandgeschirr der Firma Recup mitgegeben. Die Ausleihgebühr beträgt 6 €, das Geschirr kann im Café Emil und andernorts zurückgegeben werden. Essensausgabe ist von 12.00 bis 13.00 Uhr. Carola Kieß von der Fachstelle BE ist hauswirtschaftliche Ansprechperson im Café Emil. Sie bereitet mit geschulten Ehrenamtlichen den Mittagstisch vor.

Jeden Freitag
12.00 bis 13.00 Uhr

Stadtteilarbeitskreis Diezenhalde

Der Stadtteilarbeitskreis Diezenhalde trifft sich regelmäßig im Café Emil. Hier erfahren Sie mehr über den Stadtteilarbeitskreis.