Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement

Die Fachstelle informiert über Möglichkeiten von freiwilligem Engagement. Sie unterstützt bestehendes Engagement von Vereinen, Projektgruppen oder Initiativen und begleitet die Stadtteilarbeitskreise Diezenhalde, Grund, Kernstadt, und Rauher Kapf. Sie organisiert Schulungsangebote für Ehrenamtliche, die Vergabe des Sozialpreises der Stadt Böblingen und Anerkennungsveranstaltungen und begleitet Stadtteiltreffs und Patenschaftsprojekte.Außerdem fördert sie Netzwerke und Kooperationen, initiiert und begleitet neue Projekte und entwickelt Perspektiven von Bürgerinitiativen.

Engagementmöglichkeiten

Stadtteiltreffs

Stadtteilarbeitskreise

Mitmach-Service - Vermittlungsstelle für Vereine, Einrichtungen und Ehrenamtliche

Mitmach-Service

Die Idee

Böblingen bietet mit dem Mitmach-Service ein Angebot an, das Lust auf ehrenamtliche Mitarbeit macht und das freiwilliges Engagement fördern und stärken möchte.

Wir bieten Ihnen:

  • Beratung und Begleitung
  • Unterstützung des bestehenden Engagements
  • Informationen über Möglichkeiten bürgerschaftlichen Engagements im Amtsblatt und auf der städtischen Homepage
  • Ansprechpartner für Vereine und Organisationen auf der Suche nach Engagierten
  • Veröffentlichungen im Amtsblatt und auf der städtischen Homepage
  • Praktische Tipps und Informationen zur Begleitung von Ehrenamtlichen

Sie möchten sich engagieren? Sie suchen Ehrenamtliche für Ihre Organisation, Einrichtung?

Hier finden Sie aktuelle Angebote und mehr Informationen!

Ehrenamt: Schulungen, Sozialpreis, Externe Fortbildungen, Infos Organisation von Veranstaltungen

Schulungsangebote der Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement

  • Lesepaten in Kindertagesstätten und Grundschulen
    Vermittlung und Projektbegleitung ehrenamtlicher Lesepat/-innen für Vorlesen und Leseförderung.

    Lesepatenaustausch für aktive und interessierte Lesepatinnen und -paten
    Führung durch den Kinder- und Jugendbereich der Stadtbibliothek „Im Höfle“. Im Anschluss Erfahrungsaustausch und Information im Treff am See.
    Mittwoch, 6. November 2019
    Treffpunkt: 9.00 Uhr Stadtbibliothek, Pestalozzistr. 4
    Austausch: 10.00 bis 11.30 Uhr, Treff am See, Poststr. 38
    Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich bis Montag, 4. November unter 07031/ 669-9907 oder treffamsee@boeblingen.de
    Yvonne Paetel, Fachstelle BE und Andreas Jani, Kinder- und Jugendbibliothekar

Alle Schulungen finden im Treff am See, Poststr. 38 statt

Anerkennung der Freiwilligenarbeit im sozialen Bereich

In diesem Jahr wird zum zehnten Mal der Böblinger Sozialpreis für besonderes Engagement im sozialen Bereich vergeben. 

Der Teilnahmeschluss war am 7. Juni 2019.  

Der Sozialpreis soll das Bewusstsein und Interesse für bürgerschaftliche Beteiligung stärken und auf die abwechslungsreichen Angebote von Einzelpersonen, Vereinen, Kirchen und Organisationen, aber auch von Unternehmen aufmerksam machen, die eine positive Entwicklung im Zusammenleben der Generationen und Kulturen bewirken.

Seit 2001 würdigt die Stadt Böblingen mit dem Preis die Leistungen von Bürgerinnen und Bürgern, die sich ehrenamtlich für die Entwicklung des Gemeinwesens insbesondere im sozialen Bereich in Böblingen engagieren. Die zu ehrenden Personen werden vom Oberbürgermeister auf Vorschlag des Amts für Soziales im Einvernehmen mit dem Verwaltungs- und Kulturausschuss des Gemeinderats im Herbst 2019 in einer nicht-öffentlichen Sitzung festgelegt (gemäß der Richtlinie über Ehrungen im sozialen Bereich 021.52). (44,7 KiB)

Die Preisverleihung erfolgt am Donnerstag, 16. Januar 2020 in der Aula am Murkenbach.

Weitere Informationen zum Sozialpreis finden Sie hier

Ehrenamtliche gesucht

Für ein Projekt, eine Freizeit, die Organisation einer Veranstaltung, die Kinder- und Jugendarbeit oder den Vorstand sucht Ihr Verein, Ihre Gruppe oder Einrichtung Ehrenamtliche? Über den städtischen Mitmach-Service der Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement inserieren wir für Sie und suchen über das Amtsblatt, die Homepage, die Tagespresse und in Beratungsgesprächen Engagementwillige!

Hier geht's zum Mitmach-Service.

Externe Fortbildungsangebote

Ehrenamt – Quo vadis? - Nachwuchsgewinnung für Funktionen in Vereinen und Organisationen

Vereine und Organisationen stehen vor der Herausforderung Nachwuchs für ehrenamtliche Tätigkeiten zu finden. Wir bieten Ihnen ein Forum, mit Vereinsvorsitzendenaus den Landkreisen Böblingen und Calw passende Lösungen zu erarbeiten. Ein Vortrag über die „Entwicklung von Rahmenbedingungen für das Ehrenamt in Vereinenund Organisationen“ und eine Podiumsdiskussion
setzen erste Impulse. Bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt sind wichtige Säulen unserer Gesellschaft. Sie ermöglichen Teilhabe, Integration und Inklusion. Zudem kann Ehrenamt Leben retten und bietet eine bessere Zukunft für alle Menschen. Aber selbst Ehrenamt benötig Engagierte die sich in verantwortlichen Funktionen engagieren.
Flyer (580,1 KiB)
Donnerstag, 07. November 2019, 16.00 bis 19.30 Uhr
Ort wird noch bekannt gegeben
Veranstalter: Stiftung Zenith

Anbieter im Kreis Böblingen und im Raum Stuttgart

Verschiedene Anbieter im Kreis Böblingen und im Raum Stuttgart bieten für Ehrenamtliche in Vereinen, Projekten oder sozialen Einrichtungen zahlreiche Fortbildungsangebote an: Sitzungsleitung, Vereinsrecht, Gruppen-pädagogik, Jugendleiterausbildung, Konflikte, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kochen auf Freizeiten und vieles mehr. Außerdem werden auch "Inhouse-Seminare" für Vorstandsteams oder Gruppen angeboten, d.h. Referent/-innen kommen vor Ort und bieten Ihnen ein maßgeschneidertes Programm an. Schauen Sie sich die vielfältigen Angebote direkt auf den Homepages der Anbieter an!

Nützliche Infos für die Organisation von Veranstaltungen

Das Jugendreferat der Stadt Böblingen hat einen hilfreichen Wegweiser mit nützlichen Infos zu Veranstaltungsräumen in Böblingen, Leistungen des Zweckverbandes, nützlichen Tipps zur Organisation von Veranstaltungen etc. herausgeben.

Hier können Sie den Wegweiser anschauen. (1,095 MiB)

Patenprojekte

Weitere Informationen

Kontakt

Fachstelle für Bürgerschaftliches Engagement

Treff am See
Poststraße 38
71032 Böblingen
Tel.:
N.N. Sachgebietsleitung 07031 / 669 24 77
Yvonne Paetel 07031 / 669 24 76
Stephanie Rebmann 07031 / 669 24 78

Email

Treff am See